© ZDF/Stefan Erhard
TV Movie (multi-part) | 2015-2016 | ZDF [de] | Period | Germany

Main data

DirectorSven Bohse
Written byAnnette Hess, Annette Hess (Idea)
ProductionUFA Fiction GmbH [de]

Shooting data

Start of shooting13.07.2015
End of shooting23.10.2015
LocationsBerlin & Umgebung

Project data

Length of movie3

Scenes

  • KU'DAMM 56 - R: Sven Bohse - 2015 - ZDF
  • KU'DAMM 56 - R: Sven Bohse - 2015 - ZDF
  • KU'DAMM 56 - R: Sven Bohse - 2015 - ZDF
  • KU'DAMM 56 - R: Sven Bohse - 2015 - ZDF
  • KU'DAMM 56 - R: Sven Bohse - 2015 - ZDF
  • KU'DAMM 56 - R: Sven Bohse - 2015 - ZDF
  • KU'DAMM 56 - R: Sven Bohse - 2015 - ZDF
  • KU'DAMM 56 - R: Sven Bohse - 2015 - ZDF
  • KU'DAMM 56 - R: Sven Bohse - 2015 - ZDF
  • KU'DAMM 56 - R: Sven Bohse - 2015 - ZDF
  • KU'DAMM 56 - R: Sven Bohse - 2015 - ZDF
  • KU'DAMM 56 - R: Sven Bohse - 2015 - ZDF
  • KU'DAMM 56 - R: Sven Bohse - 2015 - ZDF
  • KU'DAMM 56 - R: Sven Bohse - 2015 - ZDF

Brief synopsis

Hauptschauplatz ist die Berliner Tanzschule "Galant" im Jahr 1956. Hier prallen Welten aufeinander, hier wird der Kampf zwischen Prüderie und Emanzipation ausgetragen.
Das Programm der Tanzschule von Caterina Schöllack spiegelt die verkrampfte konservative Einstellung der Besitzerin wider: Nur Standardtänze werden angeboten! Von ihren drei Töchtern Monika, Eva und Helga verlangt sie, dass sie sich durch vorteilhafte Heirat bestmöglich in die konservativ geprägte Gesellschaft einfügen. Aber dann entdeckt Monika den Rock 'n' Roll, Helga stellt fest, dass ihr Ehemann eigentlich auf Männer steht und Eva verliebt sich in einen verheirateten Mann – obwohl sie in ihrem Chef Prof. Dr. Fassbender bereits eine gute Partie gefunden hatte.
Monikas Geschichte und die ihrer beiden Schwestern stehen dabei exemplarisch für zahlreiche Biografien einer Zeit, in der das Leben und der Wert einer Frau über den Platz an der Seite ihres Ehemannes bestimmt wurden. Doch gleichzeitig bewegten die Suche nach einer neuen weiblichen Identität und der aufkommende Wunsch nach Gleichberechtigung die Frauen dieser Generation (ZDF)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
 Sonja Gerhardt
Monika Schöllack [L]
Claudia MichelsenCaterina Schöllack [L]
 Maria Ehrich
Helga Scöllack / von Boost [L]
 Emilia SchüleEva Schöllack [L]
 Heino FerchDr. Jürgen Fassbender [L]
Uwe OchsenknechtFritz Assmann [L]
 Sabin TambreaJoachim Franck [L]
Trystan PütterFreddy Donath [L]
 August Wittgenstein
Wolfgang von Boost [L]
 Steve Windolf
Rudi Hauer [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Accounting Dept.production accountant Melanie Heise
Camera Departmentdirector of photography Michael SchreitelNominierung Fernseh + Grimmepreis
Camera Department2nd unit dop Thorge HorstmannB-Kamera 35 Tage
Camera Department1st assistant camera Florian Seemann
Camera Department1st assistant camera Arite Szadkowski
Camera Department1st assistant camera Laura Nathalie NaschlenasB-Cam 1DT
Camera Department1st assistant camera Alexander Sachariew
Camera Department2nd ac second assistant camera Lena KrenzB Kamera 10 Tage
Camera Department2nd ac second assistant camera Laura Nathalie NaschlenasDT 57-71
Camera Department2nd ac second assistant camera Hannes EnglerA-CAM

Production companies

CompanyComment
UFA Fiction GmbH [de]

Facilities

Department CompanyComment
In Front of the CameraExtras/Bit Player Agentur Filmgesichter | Johanna Ragwitz
ProductionFinance/Law/Insurance adag Payroll Services GmbHKomparsenabrechnung
ProductionProduction Services astRein FußmattenFußmattenservice
ProductionProduction Services bloc inc filmservice GmbHTrailer
ProductionProduction Services Filmservice GradmannMaskenspiegel, Zelte
ProductionProduction Services hiasberlinMaskenmobil
ProductionProduction Services Neels Mobil GmbHAufenthaltsmobil
ProductionTransportation, Travel and Accomodation Berliner KartonexpressKartons/Verpackungen
Production DesignCostumesAnastasia Fundus
Production DesignCostumes FTA Film- und Theater-Ausstattung GmbH

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
 Michael Schreitel2015Camerimage [pl]First Look (F: Lieben - aber wie)Nominated
 Lars Lange2016Deutsche Akademie für FernsehenSzenenbildWinner
Sven Bohse2016Prix EuropaTV FictionNominated
Sven Bohse2016Camerimage [pl]First Look (F: Lieben - aber wie)Nominated
Sven Bohse2016MIPDrama Screenings [fr]High-End-DramaserieNominated
 Sonja Gerhardt
2016BambiSchauspielerin NationalNominated
 Emilia Schüle2016Quotenmeter FernsehpreisBeste Darstellerin eines MehrteilersWinner
 Lars Lange2017Der Deutsche FernsehpreisBeste AusstattungNominated
 Heino Ferch2017Der Deutsche FernsehpreisBester Mehrteiler - Schauspieler (stv.)Nominated
Nico Hofmann2017Der Deutsche FernsehpreisBester MehrteilerNominated

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyZDF [de]Sunday, 20.03.2016