BLESSED BENEFIT POSTER | © Beta Cinema
© Beta Cinema

Inshallah Istafadit / Blessed Benefit

    All titles (2)
    Feature Film | 2015-2016 | Comedy | Germany, Jordan, Netherlands

      Brief synopsis

      An einem glühend heißen Tag während des Ramadan-Monats, wird AHMAD, ein 47-jähriger Bauarbeiter, verhaftet, als er die Anzahlung eines Kunden benutzt, um seinen Onkel bei einem Geschäft zu unterstützen, in der Hoffnung, innerhalb von drei Tagen einen kleinen Gewinn einzufahren. Die importierten Laptops bleiben im Zoll hängen und werden nicht rechtzeitig geliefert. Ahmad ist dadurch nicht in der Lage das Geld zurückzuzahlen und wird wegen Betrugs zu vier Monaten Haft verurteilt.
      Auf dem Weg zur Polizeistation trifft Ahmad auf IBRAHIM, einen professionellen Betrüger, der gerade das Gefängnis nach einer zweijährigen Haftstrafe verlässt. Im Gefängnis sorgt sich Ahmad um seine Familie und sucht verzweifelt nach einem Weg so schnell wie möglich dort rauszukommen. Als sein Onkel ihm mitteilt, dass die Laptops vom Zoll befreit werden und er damit seine Schulden bald zurückzahlen kann, ist sich Ahmad sicher, dass er „Alfitir“ mit seiner Frau und seinen Kindern Zuhause feiern wird. Um die Laptops schnellstmöglich verkaufen zu können, schaltet der Onkel eine Werbeanzeige in den Zeitungen, als diese endlich freigegeben werden. Ibrahim sieht darin seine große Chance und stiehlt Ahmad´s Onkel die Laptops unter der Nase weg.
      Ahmad hört davon und ihm wird bewusst, dass es das Glück nicht gut mit ihm meint. In der Zwischenzeit verschlechtert sich die finanzielle Situation seiner Familie.
      Nach und nach versteht Ahmad, dass sein Leben im Gefängnis ziemlich angenehm ist: Er befindet sich in Sicherheit, er hat genug zu Essen und zu Trinken und kann ein friedliches Leben fern von allen Verantwortlichkeiten führen. Ahmad gewöhnt sich an die tägliche Routine im Gefängnis und schließt neue Freundschaften – und als er schließlich die Hälfte seiner Haft abgesessen hat, sorgt er sich sogar darum das Gefängnis demnächst verlassen zu müssen.
      Sein Onkel informiert Ahmad über Ibrahims Verhaftung. Ahmad ist erleichtert, da er nun endlich sein Geld wiederbekommt und damit seine Familie für eine Weile unterstützen, sobald er das Gefängnis verlässt. Während seiner Suche nach der Ware entdeckt Ahmad´s Onkel, dass der Polizist, der die Laptops konfisziert hatte, diese in seinem Haus zum privaten Gebrauch aufbewahrt.
      Als Ahmad entlassen wird, trifft er wieder auf Ibrahim; beide sind sich in ihrer Glückseligkeit der ironischen Verbindung ihrer persönlichen Schicksale nicht bewusst. Die Ironie wird noch größer: Als Ahmad in einem Polizeiwagen von jenem Polizisten nach Hause gefahren wird, der auch die Laptops konfisziert hat, bekommt dieser einen Anruf von seiner Frau, dass in ihr Haus eingebrochen wurde und all ihre Besitztümer gestohlen wurden – auch die Laptops.

      (http://www.twentytwentyvision.eu/movies/blessed-benefit)

      Cast

      ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
      Ahmad ThaherAhmad [L]
      Mahmoud al MassadIbrahim [L]
      Maher KhammashMor [L]
      Odai HijaziCousin [L]
      Soliman el HajayaPrison Sergeant [SR]
      Omar el NatsheJaloul [SR]
      Nadim MushahwarEl Bis [SR]
      Nadeem RimawiDeadman [SR]
      Fayez Salman el HuwaitiPoliceman Salem [SR]

      Crew

      ActivityNameComment
      Director of photographyGeorges Mihelis
      1st assistant cameraGiannis Rozeas
      1st assistant cameraSaid Najmi
      2nd assistant cameraMajed Isleem
      Casting directorNart Amer Souber
      Costume designerZeina Soufan
      DirectorMahmoud al Massad
      1st AD (local system)Yanal Kassay
      2nd AD crowd (local system)Tarik Affifi
      EditorMahmoud al Massad
      EditorWouter van Luijn
      EditorSimon El Habre
      EditorPetar Markovic
      Online editorMatthias Albrecht
      Key/dolly gripSalem Abu Khusa
      Grip assistantSami Kattan
      GafferEzz Isleem
      ElectricianHussein Laham
      ElectricianZaid Abu Khusa
      ElectricianAhmad Massad
      Makeup artist / hair stylistMahmoud Karajoghly
      ComposerAndre Matthias
      ProducerThanassis Karathanos
      ProducerDima Hamdallah
      ProducerJulius Ponten
      ProducerMahmoud al Massad
      Art directorFiras Taybeh
      Set decoratorMuhannad Halawani
      Standby propsFadi Omeish
      Line producerMartin Hampel
      Assistant to line producerAlexandra Nikolaou
      Unit production managerMatthaois Voulgaris
      Post production supervisorLaura Gintar
      Production coordinatorMaria Kontogianni
      Production coordinatorAseel Abu Ayyash
      Assistant production managerCarlo Märzke
      2nd assistant production managerSabine Kaps
      Location managerSaeb Abu Ragheb
      ScreenwriterMahmoud al Massad
      Script consultantSammy Chekhes
      Production sound mixerJohannes Doberenz
      Boom operatorAmer Dwaik
      Supervising sound editorMartin Frühmorgen
      Dialogue editorChristian Simon
      Foley editorWolfgang Liebig
      Sound effects editorRoman Strack
      Title designerNiklaas Warda
      ColoristSebastian Göhs
      Digital intermediate assistantClemens KindermannFinishing and Deliveries

      Distributing companies

      CompanyComment
      Beta Cinema GmbHWorld Sales
      Neue Visionen Filmverleih GmbH [de]

      Facilities

      DepartmentCompanyComment
      Finance/Law/InsuranceMarsh GmbH
      Transportation, Travel and AccomodationUpper Level Travel GmbH
      CostumesPATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
      Film Processing/TransfersRotor Film
      Sound (Postproduction)Rotor Film

      Awards

      Award winnerYearAwardCategory 
      Mahmoud al Massad2017Int. Filmfest Emden NorderneyScore Bernhard Wicki PreisNominated

      Cinema

      TypeCountryDateComment
      Theatre releaseGermanyThursday, 17/08/2017