Short Film | 2017 | Germany

Shooting data

Number of shooting days6
LocationsBerlin/Brandenburg

Project data

Length of movie20 min

Brief synopsis

Holger ist ein müder Mann. Mit seiner Frau Ruth lebt er in einer Altbauwohnung. Die Menschen um ihn herum erscheinen unbeholfen und stumpf. Sie reden langsam, lustlos aber höflich. Holger ist da keine Ausnahme. Er ist ein Mann, der aufgehört hat, sich über die Seltsamkeiten des Lebens zu wundern.
Eines Morgens legt sich Holger in die Wanne, lässt das Wasser laufen und steigt für mehrere Tage nicht aus ihr heraus. Der Film erzählt Szenen aus seinem Leben, die sich um das Thema der Hilflosigkeit drehen.
Ob Holger auf KFZ-Mechaniker, Autodiebe, Sanitäter, seinen Chef oder seine Frau trifft – all diese Menschen haben Müdigkeit, Unbeholfenheit und zugleich Warmherzigkeit gemein.

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Tobias LenelHolger [L]
Heike FalkenbergRuth [L]
Roland FreySanitäter 1 [SR]
Maximilian JaenischDieb 1 [SR]
Günter SchanzmannChef [SR]
Tobias SchormannSanitäter 2 [SR]

Crew

ActivityNameComment
director of photographyLasse Frobese
director of photographyLasse Frobese
1st assistant cameraRobert Schulzmann
costume designerHelene Subklew
directorPavel Mozhar
editorMarie Fontanel
gafferJan Ernsting
makeup artist / hair stylistFrancisca Lopez
producerLuisa Laute
set manager/ floor managerAndreas Reinhardt

Facilities

DepartmentCompanyComment
CostumesWellenstein zeitgenössische Kostüme GmbHKB: Helene Subklew