Documentary | 2011-2013 | Germany

    Brief synopsis

    Max und Felix, Mitte 20, sind durch die harte Schule der Sternegastronomie gegangen und besessen vom Kochen. Ihre Vision: ein eigenes Spitzenrestaurant. Ihr Weg: acht Monate quer durch Asien — immer auf der Suche nach inspirierenden Gerichten und ebensolchen Köchen. Die beiden Berliner reisen durch acht Länder und 25 Städte, ein aufregender Trip von einfachen Garküchen zu internationaler Spitzengastronomie. Dazulernen kann man (fast) überall. Die Jungs trinken Blut einer Kobra, sie probieren frittierte Tarantel, sie lernen, wie man in Sekunden aromatischen Wasserspinat zubereitet. Sie verkosten auf dem größten Fischmarkt der Welt frischen Wal und erleben Molekularküche in Vollendung.
    GUERILLA KÖCHE ist eine sinnliche, abenteuerliche, humorvolle Geschichte vom Erwachsen werden, die von Freundschaft erzählt, von Pioniergeist, von Erfolgen und Rückschlägen, von faszinierenden Begegnungen — und von einem Abschied, der schwerer fällt als gedacht. (http://www.guerillakoeche.de/film/)

    Crew

    ActivityNameComment
    director of photographyFabio Stoll2011/12 HD (Asien)
    director of photographyKaspar KavenHD (Asien)
    directorJonas Gernstl
    composerMartin Stock
    producerFranz X. Gernstl
    producerFidelis Mager
    postproduction producerMarko KrinkeHD Producer
    line producerMirko Schekatz
    unit production managerAnna-Julia Geyer
    sound re-recording mixerOliver Görtz

    Production companies

    CompanyComment
    Megaherz GmbH

    Cinema

    TypeCountryDateComment
    Theatre releaseGermanyThursday, 19.09.2013