Poster
TV Movie | 2005 | ZDF [de] | Eroticism | Germany

Shooting data

Start of shooting31/08/2005
End of shooting27/09/2005
LocationsNRW, Wien

Project data

Budget890.000 €
Film financing
Aspect ratioWidescreen USA (1 : 1,85)
Film negative stockSuper 16
Release print stock35mm

Brief synopsis

„Du bist in einem Raum, der hat keinen Eingang, keinen Ausgang, kein Fenster und kein Ventilationssystem. Wie fühlst du dich?“ „Wie komme ich denn da rein?“, fragt Irene ausweichend. Ihre Freundin Paula insistiert: „Wie fühlst du dich in diesem dunklen Raum?“ Aber Irene antwortet nicht. Sie kennt diesen Raum. Es ist ihrer.

Der Raum, in dem Irene sich von Leere eingehüllt bewegt. Sie sitzt mit Paula in einer Bar. Sie geht durch den langen Flur der Universität. Sie steht vor ihren Studenten und erklärt, dass nur bestimmte Lebewesen in sauerstoffarmen Gewässern atmen können. Sie sitzt im Labor des biologischen Institutes. Sie geht die Mauer entlang, die ihre Wohnung von dem Gefängnis gegenüber trennt. Sie sitzt in ihrer aufgeräumten Küche. Sie steht am Fenster ihres Zimmers und schaut hinüber zum Gefängnis. Ein Raum, in dem Irene lebt, als warte sie.

Eines Tages klingelt es an ihrer Tür. Irene schaut durch den Spion und öffnet zögerlich. Ein Mann platzt herein und schließt schnell

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Jule BöweIrene [L]
Andreas SchmidtVasile [L]
Erwin LederTankwart [SR]
Robert LohrGeorg [SR]
Eva LöbauPaula [SR]

Crew

ActivityNameComment
Telecine operatorRobert Brenner
ColoristRobert Brenner
Director of photographyHans Fromm
1st assistant cameraMatthias Kapinos
2nd assistant cameraAndrea Scharfenberg
Costume designerIain Dilthey
Costume designerCinzia Cioffi
WardrobeElisabeth Nagl
DirectorIain Dilthey
1st AD (local system)Corinne Le Hong1st Assistant Director+Childrens'Casting
Script supervisorSilke Christina Engler
EditorChristian KrämerLocarno - International Competition
GafferJens Meiners
Best boyFelix Buchholz
Lighting assistantErdal Soylu
ComposerMarius Felix Lange
ProducerGerd Haag
Co-producerMarkus Fischer [1]
Production designerNicola Schudy
Prop masterEric Fischell
Standby propsSandra Münchenbachset dressing in der vorbereitung
Assistent stand by propmanThorsten Klein+ Ausstattungspraktikum / Grafik
Set builderMichael WirthHauptmotiv
Line producerUlrich 'Uli' Müller-Uri
Production coordinatorSara Pieper
Unit managerJürgen Kallaab 01.09.2005
Set manager/ floor managerDaniel Illigens
ScreenwriterUlrike Maria Hund
Co-writerIain Dilthey
Production sound mixerWilliam Edouard Franck
Boom operatorLudwig Bestehorn
Sound designerUwe Dresch
Commissioning editorClaudia Tronnier

Facilities

DepartmentCompanyComment
Production ServicesFilmobilMasken- / Garderobenmobil
Production ServicesMama-Filmcatering, Manuela MarthCatering

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Jule Böwe2005Filmfestival Türkei Deutschland [de]Beste HauptdarstellerinWinner
Iain Dilthey2006Locarno Int. Filmfestival [ch]Internationaler WettbewerbNominated