fußballverrückt | ©Manuele Deho, Ramona Reuter
©Manuele Deho, Ramona Reuter
Documentary | 2018-2019 | Sport | Germany

Main data

Shooting data

Number of shooting days40
LocationsMünchen, Prag

Project data

Length of movie91 Min.

Trailers/Videos

Brief synopsis

Der Torwart – schizophren, der Außenstürmer – psychotisch, der Abwehrspieler – depressiv. Stefans Mannschaft ist in der Krise. An manchen Samstagen kommt nur Denis zum Training. Dann hat es wieder keiner der vierzehn anderen geschafft, gegen die lähmende Wirkung der Medikamente oder seiner Krankheit anzukämpfen.

Und das gerade jetzt, wo Stefan fünfzehn Psychiatrie-Teams aus ganz Europa zum zwanzigsten internationalen Turnier der Psychiatrien nach München Haar geladen hat.

Ein Jahr lang sind wir mit dabei, wenn Stürmer Alex seinen wöchentlichen Scheinkampf in der forensischen Ambulanz austrägt. Wir erleben Peyman, der erst wieder lernen muss wie man Socken zusammenlegt und der doch so gerne beim Turnier dabei wäre. Und wir hören Manfred und Denis zu, wenn sie diskutieren was man seinem Psychiater erzählt und was besser nicht.

fußballverrückt – ein Blick in eine seltsame Welt, die manch-mal seltsam vertraut wirkt.

Crew

ActivityNameComment
Director of photographyOliver Glück
Director of photographyManuele Deho
DirectorManuele Deho
EditorManuele Deho
ComposerRobin Becker
Script consultantGeorg Michael Fischer
Sound re-recording mixerAnton Wunder

Production companies

CompanyComment
Glasfilm, Manuele Deho [de]

Festivals

YearCountryFestivalComment
2020Germany11mm International Football Film Festival BerlinOfficial Selection
2019GermanyDOK.fest MünchenWeltpremiere