© S&W Film
© S&W Film
Report (Series) | 2018 | History | Germany

Project data

Length of movie45 Min.

    Brief synopsis

    Der Film begleitet deutsche Staatsanwälte und Kriminalbeamte bei ihren aktuellen Ermittlungen gegen zwei ehemalige SS-Wachmänner des Konzentrationslagers Stutthof bei Danzig und auf ihrer Suche nach weiteren damaligen KZ-Aufsehern aus anderen Lagern.

    Gerade weil die Taten mehr als 70 Jahren zurückliegen, ist das für die Ermittler ein ständiger Wettlauf gegen die Zeit – die verbleibende Lebenszeit der mutmaßlichen Täter. Tatsächlich leben auch heute noch KZ-Wachmänner in Deutschland, nach denen bislang nicht gesucht wurde.

    Erst durch einen historischen Wendepunkt in der deutschen Rechtsprechung ist dieser Strafverfolgungs-Endspurt nun möglich geworden. Doch macht es noch Sinn, nach mehr als 70 Jahren Greise vor Gericht zu stellen? Und welche Bedeutung hat das alles für heute?

    Crew

    ActivityNameComment
    Director of photographyArved von zur Mühlen
    DirectorChristian H. Schulz
    EditorMartin Schröder
    ScreenwriterChristian H. Schulz
    ScreenwriterJana Lange

    Production companies

    CompanyComment
    Schulz & Wendelmann Film

    TV-broadcast

    TypeCountryStationDate / TimeComment
    RepeatGermany3satWednesday, 05/09/2018, 8.15 PM
    First showingGermanyARD [de]Monday, 22/01/2018, 10.45 PM