Demokratie 2.0

  • Reboot_BRD (Working title)
Documentary | 2010-2011 | SWR [de] | Germany

Project data

Length of movie30 Min.

    Brief synopsis

    Demokratie 2.0: Chance oder Bedrohung für das politische System?

    Soziale Netzwerke bilden, Kurznachrichten versenden, im Sekundentakt Informationen, Bilder und Texte austauschen - das gehört mittlerweile zum Alltag einer hauptsächlich jüngeren Generation, die heute in der Netzwelt aufwächst. Doch allmählich schwinden die Berührungsängste in allen Gesellschaftsgruppen. Die unzähligen Kommunikationsmöglichkeiten in digitalen Netzwerken könnten in Zukunft verhärtete Strukturen unseres politischen Systems aufbrechen und eine als politikverdrossen geltende Gesellschaft zu neuer politischer Teilhabe erwecken. Aber ist eine über das Web 2.0 ausgetragene Willens- und Entscheidungsfindung wirklich demokratisch? Der Film lotet anhand verschiedener Beispiele politischer Netzwerke die Chancen aber auch die möglichen Gefahren der neuen
    Kommunikationsplattformen für unsere parlamentarische Demokratie aus.

    (Quelle: http://www.planet-schule.de/sf/php/02_sen01.php?sendung=8657)

    Cast

    ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
    SprecherMario Pitz
    SprecherinLuise Gabel

    Crew

    ActivityNameComment
    Title designerTobias Gallé
    ColoristChristian Trieloff
    Director of photographyChristian Trieloff
    2nd unit dopFalk Minkner
    2nd unit dopFlorian Geyer
    2nd unit dopSteffen Ohl
    1st assistant cameraJohanna Thiel
    1st assistant cameraBjörn Morres
    DirectorViktor Apfelbacher
    EditorAnne Siegele
    EditorBarbara Vollmernur für Demokratie 2.0 (2011 / SWR)
    EditorFlorian Kläger
    ProducerViktor Apfelbacher
    ProducerMartin Backhaus
    Production sound mixerMartin Backhaus
    Production sound mixerJohanna Thiel
    Sound re-recording mixerMartin Backhaus
    Sound designerHelmut Mittermaier

    Production companies

    CompanyComment
    Filmakademie Baden-Württemberg [de]