Brief synopsis

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe wacht über die Einhaltung des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland. Seit seiner Gründung im Jahr 1951 hat das Gericht dazu beigetragen, der freiheitlich-demokratischen Grundordnung Ansehen und Wirkung zu verschaffen. Das gilt vor allem für die Durchsetzung der Grundrechte. Zur Beachtung des Grundgesetzes sind alle staatlichen Stellen verpflichtet. Kommt es dabei zum Streit, kann das Bundesverfassungsgericht angerufen werden. Seine Entscheidung ist unanfechtbar. An seine Rechtsprechung sind alle übrigen Staatsorgane gebunden.

Crew

ActivityNameComment
Director of photographyArved von zur Mühlen
1st assistant cameraLeonhard Kätzel
2nd assistant cameraDieter Lorek
DirectorMarco Weicholdt
EditorRobert Vogel [1]
ElectricianRobert Bergmann
ScreenwriterMarco Weicholdt

Production companies

CompanyComment
Vertigo Film GmbH