© doc.station
© doc.station
Documentary | 2016 | arte, MDR [de] | Germany

Shooting data

Start of shooting27.06.2016
End of shooting27.11.2016
LocationsSt. Petersburg, Bad Lauchstädt

Project data

Length of movie60 min

Brief synopsis

Am 16. März 1917 wird der russische Zar gestürzt. Damit endet nach mehr als 300 Jahren die Herrschaft der Romanows. Die Meldungen aus dem Riesenreich überschlagen sich. Das Land droht im Chaos zu versinken, das Volk ist auf der Straße, zwischen radikalen und gemäßigten Kräften tobt ein Machtkampf, die Truppen meutern.

Der Sturz des Zaren ist für Europa und die Welt ein einschneidendes Ereignis. Hätte es damals schon TV-Geräte gegeben, einer News-Sendung mit dieser Schlagzeile wären Traumquoten sicher gewesen. Aufbauend auf dem Megaerfolg von MDR Topnews – Völkerschlacht überrollt Leipzig von 2013 zeichnen wir jetzt dieses bedeutende historische Ereignis von 1917 in einem aktuellen Brennpunkt mit den Mitteln des modernen Nachrichtenjournalismus nach.

Quelle: doc-station.com/breaking-news-zar-gestuerzt-revolution-in-russland/

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Wladimir KaminerModerator [L]
Arthur GaliandinGorski [BP]
Ilona RaytmanOlga Chochlowa [BP]

Crew

ActivityNameComment
director of photographyThomas Bresinsky
1st assistant cameraLeonhard Kätzel
costume designerLena Wolf
directorAndré Meier
editorThomas Kleinwächter
gafferBenjamin Hirlinger
makeup artist / hair stylistManuela WatschkowMaskenbildnerin, historisch 1917
key makeup artist/hair stylistVeronika Knigge
freelance producerMartina Sprengel
production designerStefanie Probstszenisch 1917
line producerUlrike Römhild
commissioning editorMarkus Nievelstein
commissioning editorDr. Katja Wildermuth
commissioning editorPeter Gottschalk

Production companies

CompanyComment
doc.station GmbH Medienproduktion [de]

Facilities

DepartmentCompanyComment
DecorationSCC Leipzig

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyarteTuesday, 28th February, 2017