Docu-Fiction | 2018-2019 | Docu-Drama, Period | Germany
The project "Blut, Schweiß und Gottes Segen - Die deutschen Hugenotten" has been editorially approved, but continues to be regularly reviewed, updated and supported through to release by our editors. Please inform us of missing, false or outdated data.

Shooting data

Start of shooting17.10.2018
End of shooting29.10.2018
LocationsSchloss Marienburg, Bauernhausmuseum Hösseringen, Lüneburger Heide (Niedersachsen)

Brief synopsis

Mit der Widerrufserklärung des Ediktes von Nantes, gibt König Ludwig XIV. im Jahre 1685 bekannt, dass nicht länger Glaubensfreiheit für die französischen Bürger gelte. Das bildet einen tiefen Einschnitt in der Geschichte Europas. Rund eine Viertelmillionen protestantische Franzosen verlassen in dessen Folge ihre Heimat und suchen Zuflucht – Refuge – in anderen Ländern Europas. Damit verliert Frankreich einen großen Teil der Kräfte, die seinen wirtschaftlichen und sozialen Fortschritt getragen haben. Keine geringere Bedeutung hat das neue Edikt von Fontainebleau für sämtliche benachbarte Länder Frankreichs, die nicht nur willens, sondern geradezu bedürftig sind, die Geflohenen aufzunehmen. So wie die deutschen Länder, die nach dem 30-jährigen Krieg regelrecht unter Bevölkerungsmangel und dem Verlust von leistungsfähigen Arbeitskräften leiden. Tausende von Menschen ziehen in die Territorien Deutschlands, vor allem Brandenburg-Preußen und Hessen sowie in unsere heutigen Groß- und Handelsstädte, Frankfurt/Main, Hamburg und Berlin, die sie fundamental beeinflussen und vorantreiben. Sie beleben die Wirtschaft mit neuen Impulsen. Vor allem aber bereichern sie geistiges und soziales Leben. Sie bescheren uns das 18., das französische Jahrhundert.

(http://www.gebrueder-beetz.de/format/format-dokumentarfilm/blut-schweiss-und-gottes-segen#synopsis)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
Björn von der WellenAbraham Loyal [L]
Ingo AbelOswald Vogel [SR]
Isabelle BarthMechthild Vogel [SR]
Andreas DobberkauRäuberhauptmann [SR]
Rainer FrankCesar Godeffroy I. [SR]
Benedikt KauffCesar Godeffroy II [SR]
Harald MaackIntendant [SR]
Benjamin SchroederFredder [SR]
Meinolf SteinerPastor Armand [SR]
Kai HelmFenelon [BP]
Elisabeth-Marie LeistikowElise [BP]
Peter SikorskiMark [BP]

Crew

ActivityNameComment
production accountantSandra Zentgraf
director of photographyTorbjörn KarvangNur Szenisch
director of photographyMarc RiemerDoku
1st assistant cameraPeter TrinksSzenisch
1st assistant cameraSebastian JungDoku
data wrangler / digital loaderAndreas Hettmanczyk
still photographerSoeren Pietsch
casting directorGitta Uhlig
extras/bit player castingSarah Weiß
costume designerStefanie Jauß
assistant costume designerSabine Krammling
wardrobeAngelika Schmidt
wardrobeRobert Jauß
directorSaskia WeisheitSzenisch
directorMarvin EntholtDoku
editorJens Greuner
assistant editorMalte Hadeler
gafferTorsten Häfner
electricianBoris Heiland
electricianTobias Langhof
electricianTino Lewerenz
makeup artist / hair stylistMaitie ZiliusZusatz
makeup artist / hair stylistRebecca Rühle
makeup artist / hair stylistNicole Rosner
key makeup artistYvonne Neumann
composerNils Kacirek
producerReinhardt Beetz
assistant-/ junior-producerZarah Schrade
creative producerPaul Wiederhold
production designerStefanie Probstszenisch 1685-1719
art directorKay Kulke
standby propsInes Wüllner
set dresserInes Wüllner
set dresserChristopher Brandt
set builderChristopher Brandt
set builderKarsten Hochmuth
graphic artistBia Tetzlaffhistor. grafische Requisiten
unit production managerSebastian Johannsen
unit production managerLilly HartmannDoku Frankreich
post production supervisorMalte Hadeler
assistant production managerLies Buchtmann
assistant production managerRebecca Zaubel
set manager / 3rd ADEmanuel Malzew
screenwriterPaul Wiederhold
screenwriterGordian Maugg
screenwriterMarvin Entholt
production sound mixerThomas Funk
boom operatorTobias Rüther
commissioning editorMonika SchäferNDR/Arte

Distributing companies

CompanyComment
Autentic GmbH [de]

Facilities

DepartmentCompanyComment
Extras/Bit PlayerSarah Weiß Casting
CostumesTheaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Stefanie Jauß