Short Film | 2018-2019 | Drama | Germany

Project data

Length of movie30 min

Brief synopsis

Eine Anschlagsserie erschüttert München. Max, der die ersten Schüsse im Club ‚Beats‘ überlebt hat, verschanzt sich mit seiner verletzten Partybekanntschaft Sefi und weiteren Partygästen in einem Lagerraum. Die akute Gefahr stellt die Menschlichkeit der Gefangenen auf die Probe und Max muss sich entscheiden, ob er versucht, sich selbst oder Sefi zu retten. Kurz bevor sie nach Hause kommt, erfährt Alexa vom Angriff auf den Club, in dem sie ihren Bruder Max zurückgelassen hat. Trotz der Einwände ihres Freundes Raphik machen sich die beiden auf den Weg durch die verbarrikadierte Stadt, zurück zum ‚Beats‘ und zu Max.
(https://hofer-filmtage.com/festival-2019/festivalfilme-2019/)

Cast

ActorRole nameVoice actor / SpeakerVoice actor
Giulia GoldammerAlexa [L]
Daron Yates
Raphik [L]
Bless AmadaEzechiel [SR]
Jasper EngelhardtSefi [SR]
Erika KibarLisa [SR]
Sylvia MayerBarbesitzerin [SR]
James NewtonTerrorist [BP]
Karolina NägeleDiscobesucherin

Crew

ActivityNameComment
Director of photographyRina Zimmering
Steadicam operatorFelix Lang [1]
1st assistant cameraAlexander Andy
2nd assistant cameraClemens Mayr
DirectorSimon Pfister
2nd AD crowd (local system)Daniel Irvin Bier
EditorLaura Heine
Lighting technician / electricianPia Eberhardt
Makeup artist / hair stylistLea Reitberger
ProducerAngelina Auer
Assistant production managerNils Engelmann
Set manager/ floor managerFaek Falak
Production sound mixerTim Kehle
Sound re-recording mixerPeter Fuchs [1]Score mixer
Sound re-recording mixerFlorian Schneeweiß5.1
Sound designerFlorian Schneeweiß

Production companies

CompanyComment
Auer & Pfister Produktion [de]

Facilities

DepartmentCompanyComment
Finance/Law/InsuranceTeamwork-Filmservice GmbH
Vehicles and aircraftspolizeiteam.deUnipkws,Unipolis,Uni

Festivals

YearCountryFestivalComment
2019Germany53. Hof International Film Festival