© ARD

Aus der Haut

  • Aus der Haut (German title)
  • Coming out (Working title)
TV Movie | 2014-2015 | MDR [de], ORF [at] | Austria, Germany

Main data

Shooting data

Start of shooting26.08.2014
End of shooting26.09.2014
LocationsHalle, Berlin

Scenes

  • AUS DER HAUT - R: Stefan Schaller - 2014 - MDR, ORF
  • AUS DER HAUT - R: Stefan Schaller - 2014 - MDR, ORF
  • AUS DER HAUT - R: Stefan Schaller - 2014 - MDR, ORF
  • AUS DER HAUT - R: Stefan Schaller - 2014 - MDR, ORF

Brief synopsis

Der anstrengendste, liebenswerteste, unberechenbarste Junge der Welt läuft jetzt fast rund – es wird auch Zeit. Jahrelang haben die Eltern für ihren 17-jährigen Sohn Milan die eigenen Bedürfnisse hinten angestellt. Jetzt hat seine Mutter Susann sich einen Traum erfüllt:die eigene Praxis. Auch sein Vater Gustav schaut sich nach neuen beruflichen Herausforderungen um. In dieser Neuausrichtung der Familie baut Milan einen schlimmen Unfall mit dem Wagen seines Vaters und mit 1,7 Promille im Blut. Was wie der Übermut eines typisch postpubertären Jugendlichen aussieht, entpuppt sich als Selbstmordversuch. Den Grund kennt vorläufig nur Milan selbst: Im betrunkenen Überschwang hat er seinen besten Freund Christoph geküsst und damit sein Innerstes offenbart. Milan ist schwul. Erst eine Affäre mit dem älteren Fotografen Harro gibt Milan die Kraft, es seinen Eltern zusagen. Susann und Gustav fällt es wie Schuppen von den Augen. Für einen Moment scheinen alle Probleme gelöst. Doch Gustav nutzt die Chance und tritt einen neuen Job in Berlin an. Susann nimmt ihm seine einsame Entscheidung übel und setzt in einer Trotzreaktion ihre Ehe aufs Spiel. Und Milan? Muss erkennen, dass er sich in seiner neuen Liebe getäuscht hat. Und statt zu resignieren, findet er Energie auf der Suche nach seiner sexuellen Identität. Dabei wird die Familie vor ganz neue Fragen gestellt. (http://www.ufa-fiction.de/)

Cast

ActorRole nameVoice actor / Speaker
 Merlin Rose
Milan [L]
 Johann von Bülow
Gustav [L]
Claudia MichelsenSusann [L]
 Leonard ProxaufChristoph [L]
 Johannes KrischRoland [SR]
Manuel RubeyHarro [SR]
 Claudia MehnertHannah [SR]
 Silvina BuchbauerRebecca [SR]
 Jan BülowJulian [SR]
 Luc FeitPeter [SR]

Crew

DepartmentActivityNameComment
Accounting Dept.production accountant Christine Röhrig
Camera Departmentdirector of photography Michael Kotschi
Camera Department1st assistant camera Konstantin Wolkenstein
Camera Department2nd ac second assistant camera Cornelius Blumentritt
Camera DepartmentDIT digital imaging technician Tobias Witte+ Data Wrangler
Camera Departmentstill photographer Andreas Wünschirs
Castingcasting directorNina Haun
Costume Departmentcostume designer Manuela Nierzwicki
Costume Departmentassistant costume designer Svenja Selbmann
Director's Departmentdirector Stefan Schaller

Production companies

CompanyComment
UFA Fiction GmbH [de]

Facilities

Department CompanyComment
In Front of the CameraExtras/Bit Player Agentur filmissimo Inh. Antje MewsKomparsen und Kleindarsteller
ProductionFinance/Law/InsuranceMecon Media Concept Ltd. [de]Gagenabrechnung (Komparsen)
ProductionProduction Servicesmdf mitteldeutsche filmdienst GmbH
ProductionProduction Services Wöpke Catering & Service
Production DesignCostumes Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: M. Nierzwicki
Production DesignDecoration Architektur-Modelle-Hennig - Hennig-Filmbauten1. Baubühne, Drehbetr., Setdressing
Production DesignProps FTA Film- und Theater-Ausstattung GmbHalle Bereiche
VFX / Post ProductionImage/Editing Cine Impuls Film und Video GmbH & Co. KG
VFX / Post ProductionSound (Postproduction) Cine Impuls Film und Video GmbH & Co. KG

Awards

Award winnerYearAwardCategory 
Nico Hofmann2015Filmfest MünchenBernd Burgemeister FernsehpreisNominated
 Stefan Schaller2015Filmfest MünchenNeues Deutsches FernsehenNominated
 Merlin Rose
2016Günter-Strack-FernsehpreisBester NachwuchsdarstellerWinner
 Merlin Rose
2016Deutsche Akademie für FernsehenSchauspieler-HauptrolleNominated
Claudia Michelsen2017Goldene KameraBeste Deutsche SchauspielerinNominated

TV-broadcast

TypeCountryStationDate / TimeComment
First showingGermanyARD [de]Wednesday, 09.03.2016