© ARD
© ARD

16x Deutschland - Schleswig-Holstein

  • 16x Deutschland - Krugsterben (Working title)
Documentary (Series) | 2013 | NDR [de] | Docu | Germany

Main data

Shooting data

Number of shooting days5
LocationsDithmarschen

Project data

Length of movie15 min.

    Brief synopsis

    Fünf Jahre nach seinem Spielfilm „Die Schimmelreiter“ macht sich Regisseur Lars Jessen erneut auf den Weg in seine Heimat Dithmarschen. Seine Dokumentation versucht, ein Phänomen zu ergründen, das überall zu beobachten ist, in Schleswig-Holstein jedoch besonders ausgeprägt zu sein scheint: das Aussterben der traditionellen Landgasthöfe. Die Zeiten, in denen der abendliche Gaststättenbesuch für einen Großteil der Dorfgemeinschaft fester Bestandteil des Alltags war, gehören heute nicht nur in Hennstedt der Vergangenheit an. Der schöne alte „Kaisersaal“ steht leer, sein betagter Wirt sucht verzweifelt einen Nachfolger. Und der umtriebige Ex-Bürgermeister möchte viel lieber ein schönes, modernes Gemeinschaftshaus bauen, für 1,8 Millionen Euro. Der Film erzählt vom Abschiednehmen, von Vergangenem, vom Wert der Traditionen und der unaufhaltsamen Wucht der Veränderung. (ARD Presse)

    Crew

    ActivityNameComment
    production accountantBirgit Döhring
    director of photographyTimo Moritz
    directorLars Jessen
    editorSebastian Schultz
    producerLars Jessen
    producerEckart Lippens
    assistant-/ junior-producerLynn Oona Baur
    unit production managerEckart Lippens
    production sound mixerUlrich Fengler
    commissioning editorBarbara Denz

    Production companies

    CompanyComment
    Eichholz Film GmbH [de]als Eichholz Stuben Filmproduktion

    Facilities

    DepartmentCompanyComment
    Cameras and UtilitiesMBF Filmtechnik GmbH
    Transportation, Travel and AccomodationCMS - Car Motion Service GmbH
    Film Processing/TransfersOptical Art Digital und Film GmbH [de]
    Sound (Postproduction)Loft Tonstudios GmbH

    TV-broadcast

    TypeCountryStationDate / TimeComment
    First showingGermanyARD [de]Sunday, 6th October, 2013