Ulrich Wickert schweigt | © Hein-Godehart Petschulat
Kurzspielfilm | 2004

Drehdaten

Drehtage1
DrehorteNDR Tagesthemenstudio Hamburg

Projektdaten

Lauflänge5
SeitenverhältnisTV 4:3 (1 : 1,33)
BildnegativmaterialDigital Betacam
BildpositivmaterialDigital Betacam
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    Ulrich Wickert begrüßt die Zuschauer aus dem Studio der Tagesthemen um dann 5 Minuten lang zu schweigen. In seiner Arbeit "Still" gelingt es Hein-G. Petschulat, den Tagesthemen-Sprecher Ulrich Wickert zu 5 Minuten Stillhalten vor der Kamera zu gewinnen. Dabei irritiert der Film den Zuschauer durch das Weglassen von Nachrichten und das Schaffen eines individuellen Interpretationsspielraums. Durch den bewussten Verzicht der auditiven Nachrichtenwiedergabe und dem damit einhergehenden Bruch der konventionellen Sehweise des Zuschauers, gelang es Hein-G. Petschulat ein einzigartiges Fernsehexperiment zu realisieren.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Ulrich Wickerthimself [HR]