Theater-Aufzeichnung | 2006 | BR [de] | Komödie | Deutschland

Kurzinhalt

Leonard, „Der Sassauer“, wie er von allen genannt wird, lebt mit seinen drei Frauen in den Überresten eines kleinen Schlosses. Seine Weiber: Tochter, Mutter und Großmutter führen das Regiment. Der bescheidene Erfolg, der sich mit den Jahren eingestellt hat, wird ihm gründlich geneidet vom „Chieminger“, dem Fischer auf der anderen Seite des Sees. Der „Chieminger“ ist nämlich die Enkelin jenes Alten, der die Sassauerbucht beim Kartenspielen an den Großvater vom Leonard verloren hat. Sie hat einen erwachsenen Sohn und ist eine fesche Witwe. Die Schafwaschenbucht, ein Fischgrund, der immer noch dem „Chieminger“ gehört, befindet sich unmittelbar neben der Halbinsel des Sassauer. Da kommt es schon mal vor, dass der eine bei dem anderen im Fischgrund wildert und es dabei auch mal die eine oder andere Watschen setzt. In der Liebe jedoch gibt es keine Sippenhaftung, und der Sohn des „Chieminger“ und die Tochter vom Sassauer mögen sich mehr, als es erlaubt ist.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Horst KummethChiemseefischer Leonhard (Der Sassauer) [HR]
Ursula-Maria RehmAmelie [HR]
Meikel EngelmannTourist [NR]
Lance GirardEckhard [NR]
Götz BurgerDoktor Burgstaller
TätigkeitNameAnmerkung
E-Kamerafrau (Studio*AÜ)Jeanette Schneider
BühnenmalerSebastian Krause
RegisseurWerner Asam

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
BR Bayerischer Rundfunk [de]

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandBR [de]Montag, 09.04.2007