Der Strand von Trouville | © Trans Film / Time
Kinospielfilm | 1997-1998 | Komödie | Deutschland

Drehdaten

DrehorteNRW, Berlin, Wildau

Projektdaten

Lauflänge84 Min.

Kurzinhalt

Der Berliner Musiker Lukas verliebt sich auf den ersten Blick in Nathalie, die er umgehend wieder aus den Augen verliert. Im Glauben, Nathalie sei die Liebe seines Lebens, macht sich Lukas auf die Suche nach ihr. Sein einziger Anhaltspunkt ist ein Reiseführer durch die Normandie mit dem Etikett einer Buchhandlung in Oberhausen. So gelingt es Lukas tatsächlich, Nathalies Wohnort ausfindig zu machen, er muss jedoch feststellen, dass sie als DJ auf einer langen Tournee unterwegs ist. Mittlerweile völlig pleite, findet Lukas eine Anstellung als Fleischereiverkäufer in einem großen Einkaufszentrum (gedreht wurde im Centro). Dort lernt er die Parfümerieverkäuferin Alice kennen, die ihn zweifeln lässt, ob Nathalie wirklich die Erfüllung seiner Träume ist.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Boris AljinovicLukas [HR]
 Antje WestermannAlice [HR]
 Katja ZinsmeisterElenor [NR]
 Lars RudolphBill [NR]
 Karina KrawczykNathalie [NR]
Christoph ZapatkaAlex [NR]
Anette KirchnerSpielwarenverkäuferin [NR]
 Doina WeberGeschäftsführerin [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorinLinda Seger
DrehbuchDrehbuchautorMichael Hofmann
KameraKameramann/DoPHans Fromm
Kamera2nd Unit KameramannSönke Hansen
KameraStandfotografinGudrun Widlok
KostümKostümbildnerinTabea Braun
KostümGarderobiereDagmar Fabisch
LichtBeleuchterJosh Duell
MaskeMaskenbildnerinHeide Haß
MusikKomponistFrank Will
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Michael Hofmann1998Filmbewertungsstelle WiesbadenPrädikat wertvollgewonnen
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandMittwoch, 06.05.1998