Poster

Diese Nacht

  • Nuit de Chien (Internationaler Titel)
Kinospielfilm | 2008 | Drama | Deutschland, Frankreich, Polen

Drehdaten

DrehortePorto

Projektdaten

Lauflänge120
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)
Bildnegativmaterial35mm
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)

Szenen

  • DIESE NACHT - R: Werner Schroeter - 2008

Kurzinhalt

Der Bahnhof von Santa Maria – Nacht. Ossorio, ein Mann in den Vierzigern, steigt aus einem Zug und gerät in eine Menge sich drängender Flüchtlinge und erschöpfter Soldaten. In einer belagerten Stadt versucht der Held einer gescheiterten Widerstandsbewegung seine ehemaligen Verbündeten und seine Geliebte zu finden. Aber die Lage hat sich sehr verändert, die Freunde von damals haben sich auch verändert. Während eine hemmungslose Miliz die Stadt terrorisiert, versucht jeder nur noch seine eigene Haut zu retten.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Bruno TodeschiniMorasan [HR]
Marc BarbéVargas [NR] Uwe Preuss
Lène CalvezClara Baldi [NR]
Amira CasarIrène [NR]
Pascal GreggoryOssorio [NR]
Pascale SchillerAgnes [NR]
 Lena SchwarzRosaria [NR]
 Oleg Zhukov
Max [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchlektorin Tina KaiserDrehbuchkorrektorate u.a.
KameraKameramann/DoP Thomas Plenert
Postproduction/VFXVFX SupervisorJan Burda
Postproduction/VFXColoristNadir Mansouri
ProducerProduzentFrieder Schlaich
ProducerAssistentin der*des Produzent*in Tina Kaiser
ProduktionHerstellungsleiterin (Line Producerin) Monika KintnerDeutschland
ProduktionProduktionsleiterin Sabine Steyer-VioletDeutschland
ProduktionPostproduction SupervisorRebekka Garrido
RegieRegisseurWerner Schroeter

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Filmgalerie 451 GmbH & Co. KG [de]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Filmgalerie 451 GmbH & Co. KG [de]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Werner Schroeter2008Int. Filmfestspiele Venedig [it]Spezialpreis der Jurygewonnen
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 02.04.2009