Coverausschnitt
TV-Serie | Folgen 1-12 | 1982 | [DFF] | [DDR Deutsche Demokratische Republik]

Projektdaten

Teile von/bis1-12

Kurzinhalt

Erzählt wird die Geschichte eines märkischen Dorfes. Die Freunde sind, werden getrennt und brauchen lange heimzufinden. Die Feinde richten sich auf 1000 Jahre ein, sind überall und legen giftige Saat. Die sich lieben dürfen nicht zusammen sein und wenn ein Kind geboren wird ist der Vater unterwegs in einem langen Krieg. Ein Pfarrer hilft den Menschen und denkt nicht an sich selbst. Ein Mann verschweigt der Frau, das ihr Sohn gefallen ist. Und Sommer sind trocken und heiß, Frost presst die Erde zusammen dass sie stöhnt und reißt in der Nacht. Es kommen Tage da sich der Krieg dem Dorfe nähert und eine ist, die handelt noch in später Stunde. Die überleben wollen verteidigen sich mit allen Mitteln. Opfer des Krieges überschwemmen das Dorf und suchen eine neue Heimat. Vieler Menschen Wege kreuzen sich in unserem märkischen Dorf. (Quelle: http://www.fernsehserien.de/index.php?serie=5645 )
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Jens-Uwe BogadtkeJürgen Gärtner [DNR]
Ute LuboschJanne, Paula [DNR]
Gerd BlahuschekHannes Trostheim [HR]
Renate GeißlerAlma [HR]
Solveig MüllerPaula Trostheim [HR]
Walter PlatheWilm [HR]
Frank-Otto Schenkn.n.

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Defa Studio für Spielfilme [de]

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschland[DFF]Sonntag, 09.01.1983