in den tag hinein | © 2003 by

In den Tag hinein

  • The Days Between (Internationaler Titel)
Kinospielfilm | 2000 | Drama | Deutschland

Hauptdaten

Projektdaten

Lauflänge118
Bildnegativmaterial35mm
Bildpositivmaterial35mm

Kurzinhalt

In den Tag hinein" handelt von der jungen Berlinerin Lynn, die mit der Familie ihres Bruders zusammenlebt. Ziellos jobbt sie herum und lebt von der Hand in den Mund. Ähnlich unentschieden ist auch ihr Liebesleben: Einerseits gibt es da den Leistungssportler David, der Lynns Freiheitsdrang nicht verstehen kann, und andererseits den japanischen Studenten Koji, dem sich Lynn nahe fühlt, dessen Sprache sie aber nicht versteht. Wird Lynn ihren Weg finden?
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Hiroki ManoKoji [HR]
Sabine TimoteoLynn [HR]
Guntram BrattiaWilma [NR]
Nicole MarischkaAntonia [NR]
Florian Müller-MorungenDavid [NR]
 Rainer ReinersLehrer [NR]
Sabina RiedelMarie [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKameramann/DoP Reinhold Vorschneider
KostümKostümbildnerinRegina Gappmayr-Lösch
KostümKostümbildassistentin Nicole Hutmacher
LichtOberbeleuchter Ki Bun Wedemann
MaskeMaskenbildner Heiko Schmidt
ProducerProduzentKlaus Salge
ProducerExecutive Producerin Brigit Mulders
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerin Heike Wolf-Aury
Production Design / SzenenbildSzenenbildassistentin Graziella Tomasiund Aussenrequisiteassistentin
Production Design / SzenenbildAußenrequisiteurHenning Niebuhr
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Maria Speth200123. Festi.Intern. de Films de Femmes, CréteilGroßer Preis der Jurygewonnen
Maria Speth2001International Filmfestival RotterdamNachwuchspreis VPRO Tiger Awardgewonnen
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandMontag, 15.01.2001