Passage 33 Logo | © 2007 cinematXperience
Kurzspielfilm | 2007 | Thriller | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehtage8
DrehorteNürtingen, Esslingen, Stuttgart

Projektdaten

Lauflänge15
BildnegativmaterialSuper 16

Kurzinhalt

Die kleine Stadt wirkt auf den ersten Blick harmlos und unscheinbar, jedoch birgt sie ein Geheimnis, das für eine Gruppe von Studenten zu einer tödlichen Gefahr wird. Hinter einer Tür innerhalb der „Passage 33“, einem heruntergekommenen Durchgang mitten in der Fußgängerzone, befindet sich ein Portal, das denjenigen, der es durchschreitet, eine Stunde in die Zukunft versetzt. Bevor Alex und seine Freunde dieses übernatürliche Phänomen selbst nutzen können, macht eine einsetzende Mordserie ihren Plänen einen Strich durch die Rechnung. Ist etwa ein Mitglied der Gruppe bereit, über Leichen zu gehen, um die alleinige Kontrolle über die Zeit zu erlangen? Und wieso kommt es in der Gegend eigentlich schon seit geraumer Zeit zu mysteriösen Todesfällen, die sich niemand erklären kann?
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Oliver BenderGregor [HR]
Matthias DietrichAlex [HR]
 Tanja Jasmin IlgEva [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
cinematXperience