TV-Film | 1993 | Deutschland

Kurzinhalt

Eine Zahntechnikerin wird zu ihrer sterbenden Mutter in die Lüneburger Heide gerufen. Gemeinsam mit ihrem Bruder pflegt sie die alte Frau, die nicht sterben kann, bevor nicht ihr letzter Wille erfüllt ist. Sie will nicht auf dem Friedhof im Nachbarort begraben werden, sondern im eigenen Eichenwäldchen. Die beiden Kinder nehmen den Kampf mit der Bürokratie auf und finden Verbündete. Ein moderner Heimatfilm ohne dramaturgische Höhepunkt, der seine Geschichte in den ruhigen Rhythmus der herbstlichen Heidelandschaft einbettet. Ein fürs Fernsehen produzierter Film über das Sterben in Würde, die Gegensätze von Tradition und Moderne, über Bewußtsein und Identität
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Gottfried JohnPaul [HR]
Angela WinklerSusanne [HR]
Lotte LoebingerMutter [NR]
Ludwig RichterPfarrer [TR]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
KamerabühneCCP Camera Car PlatformsMathieu Rech