Kurzspielfilm | 2006 | Animation | Deutschland

Kurzinhalt

Der Film erzählt die Geschichte des Brasilianers Jean Charles de Menezes, der in der Zeit nach den Londoner Attentaten vom 7. Juli 2005 aufgrund von Missverständnissen und Fehlinformationen von der Londoner Polizei als Terrorverdächtiger erschossen wurde.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Benjamin SimonJean [HR]
Heinz Welperofficer headquater [NR]
TätigkeitNameAnmerkung
RegisseurKays Khalil
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Kays Khalil2007Kurzfilmtage Oberhausen3sat-Förderpreisgewonnen