© ARD
TV-Film (Reihe) | 2000-2001 | ARD [de], ORF [at] | Krimi | Österreich

Kurzinhalt

Der Wiener "Tatort"-Kommissar Moritz Eisner ist auf Besuch bei der Tiroler Kommissarin Roxane Aschenwald, die er während eines Urlaubs kennen lernte. Moritz interessiert sich für Roxane, und auch sie fühlt sich zu ihm hingezogen, obwohl sie sehr gegen ihre Gefühle für ihn ankämpft.
Roxane, die bei der Mordkommission arbeitet, wird zu einem Mordfall gerufen: In einem kleinen Tiroler Dorf wurde die Haushälterin des neuen, jungen Pfarrers Bruno Santner ermordet. Alles weist darauf hin, dass die Frau einen Einbrecher überraschte, der sie anschließend niederschlug. Es fehlt Geld im Haus und die Zimmer wurden verwüstet. Und auch Pfarrer Santner wurde zusammengeschlagen.
Moritz, der nichts Besseres zu tun hat, fährt mit Roxane zum Tatort, denn "in die Berge wollte er ja sowieso". Schnell wird auch er in die Ermittlungen hineingezogen. Moritz ist bald klar, dass es sich nicht um einen einfachen Raubmord handelt. Zwei Jugendliche sowie ein eifersüchtiger Ehemann gehören zu den Hauptverdächtigen. Pfarrer Santner scheint mehr zu wissen, als er zugibt. Nur keiner der Dorfbewohner will in der Mordnacht etwas gesehen oder gehört haben, was den Polizisten seltsam vorkommt. (http://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/sendung/2011/boeses-blut-100.html)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Harald KrassnitzerChefinspektor Moritz Eisner [HR]
 Sophie RoisRoxane Aschenwald [HR]
Gundula RapschDr. Renate Lang [HR]
 Christian SpatzekErich Gasser [HR]
 Bernhard SchirBruno Santner [NR]
Günther LiederGeorg Hacksteiner [NR]
 Wolfram BergerHubert Mühlbacher, Mesner [NR]
Birgit MinichmayrBarbara Mühlbacher [NR]
 Helmut BergerWalter Mühlbacher [NR]
Ernst GossnerWalter [NR]
 Rafael HaiderNebenrolle [NR]
 Evelyn Plank
Rezeptionistin [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 Satel Film GmbH

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Produktionsservices Cine Tirol Film Commission

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Sonntag, 22.07.2001