Alles Lüge - Auf der Suche nach Rio Reiser | © David Baltzer / Zenit / Maran Film

Alles Lüge - Auf der Suche nach Rio Reiser

  • Alles Lüge - Die Wahrheit über Rio Reiser und Ton, Steine Scherben (Arbeitstitel)
TV-Film | 2006 | SWR [de] | Drama | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehbeginn16.10.2006
Drehende08.11.2006
DrehorteBerlin, Frasenhagen, Hamburg

Projektdaten

Lauflänge86

Kurzinhalt

Rio Reiser und die Band Ton Steine Scherben gaben mit ihren Liedern der deutschen Protestbewegung der 70er Jahre die Parolen, mit denen sich Widerstand gegen gesellschaftliche Unterdrückung und Sehnsucht nach dem befreiten Leben ausdrücken ließen. "Alles Lüge - Auf der Suche nach Rio Reiser" erinnert an den Sänger, aber auch an eine Phase der bundesdeutschen Geschichte, in der Hausbesetzungen, die Gründung von Kollektiven und die Überwindung verkrusteter Verhaltensweisen eine neue Lebensperspektive eröffnen sollten. Unterschnitten mit Konzertmitschnitten und zeitgeschichtlichen Interviews werden gesellschaftliche und persönliche Konflikte in Spielszenen lebendig. Schauspieler und Musiker Nick probt für die Rio Reiser-Rolle in einer Theaterinszenierung des altlinken Regisseurs Heiner Caspari. In der Auseinandersetzung mit seiner Rolle als Rio, in den Kontroversen mit Caspari und in der Zusammenarbeit mit Jako, Till und Arne, die die Bandmitglieder darstellen, verschwimmen nicht nur für Nick die Grenzen zwischen Geschichte und Gegenwart. Die Situation eskaliert, als sich die Gruppe in den freiwilligen Ausnahmezustand nach Fresenhagen, ins Landhaus der Scherben, zurückzieht. Nick fühlt sich trotz seiner Liebesgeschichte mit Casparis Tochter Julia zu Jako hingezogen und empfindet diese Vermischung von Rolle und Leben gleichzeitig als Manipulation Casparis. Jako wiederum wendet sich Julia zu. Die Gruppe droht auseinander zu brechen.

(Quelle: SWR - Debüt im Dritten)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Marek HarloffNick [HR]
 Jana PallaskeJulia [HR]
Wolfgang PackhäuserCaspari [HR]
Jan PlewkaJako [NR]
 Oliver BröckerTill [NR]
 Alessandro CalabreseTürsteher [NR]
 Florian HertweckArne [NR]
Vanessa KrügerKim [NR]
Lotta TeufelMimi [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting DirectorBirgit Geier
DrehbuchDrehbuchautorBabara Teufel
DrehbuchCo-AutorAlbrecht Metzger
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerinMarion Manthey
KameraKameramann/DoP Ralph Netzer
Kamera1. Kameraassistent Matthias Ganghofer
KameraDIT Digital Imaging Technician Daniel SippelSetup & Consulting (Pre-Prod.)
KameraStandfotograf David Baltzer
KamerabühneKamerabühne Michael Engel
KostümKostümbildnerin Heike Fademrecht

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKameras und Zubehör Cine plus Media Service GmbH & Co.KG
KameraKamerabühne Cine-Mobil GmbH
LichtBeleuchtung und Zubehör Cine-Mobil GmbH
ProduktionTransport, Reisen und Unterkunft CMS - Car Motion Service GmbHAP: Andreas Eppinger
VFX / PostproduktionBild/Schnitt, Editing Cine plus Media Service GmbH & Co.KG

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandSWR [de]Montag, 10.09.2007