Filmplakat

Meine Mutter, mein Bruder und ich

  • Die Augen meiner Mutter (Arbeitstitel)
Kinospielfilm | 2006 | ARD [de] | Komödie, Tragikomödie | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn11.07.2006
Drehende27.08.2006
DrehorteRegensburg, München, Armenien

Kurzinhalt

Areg (Erhan Emre), 23, Jurastudent, stammt aus Armenien und lebt mit seiner Familie seit über zehn Jahren in Deutschland. Er spricht perfekt Deutsch, hat eine deutsche Freundin, Lily (Mira Bartuscheck), er lebt deutsch - und träumt von einem Leben als Filmregisseur. Doch seine verwitwete Mutter Maria (Lida Zakaryan) hat andere Vorstellungen. Areg soll sein Jurastudium beenden, sich auf seine armenische Identität besinnen, armenisch sprechen, eine armenische Frau heiraten, mit ihr Kinder kriegen und mit der Familie nach Armenien zurückkehren.
So steht Areg nicht nur zwischen zwei Kulturen, er muss sich auch um Maria und seinen kleinen Bruder Garnik (Kurt Onur Ipekkaya) kümmern, die noch immer in der Asylunterkunft in Regensburg wohnen, da ihr Asylantrag bislang nicht bewilligt wurde. Maria weigert sich nach wie vor, Deutsch zu sprechen, und sie ist schwer an Diabetes erkrankt. Doch sie will sich weder einer Diabetes-Therapie unterziehen noch mit den deutschen Gepflogenheiten anfreunden, so sehr sich Areg auch um sie bemüht.
Der kleine Garnik unterstützt seinen großen Bruder zwar nach Kräften, doch insgeheim verfolgt Garnik ganz andere Pläne: Ein alter armenischer Pfarrer hat ihm von einem Goldschatz im armenischen Dorf seiner Familie erzählt, und Garnik glaubt fest daran, ihn zu finden. Ob er seinen Traum tatsächlich verwirklichen kann? Und wird es Areg auch als Regisseur gelingen, dass seine Mutter stolz auf ihn ist? Und was wird aus Maria? Wird es ihr gelingen, noch einmal die Heimat zu sehen?
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Mira BartuschekLily [HR]
Erhan EmreAreg [HR]
Kurt Onur IpekkayaGarnik [HR]
Peter FitzKalust [NR]
Christoph FrankenGeorge [NR]
Corinna HarfouchFilmproduzentin [NR]
Stefan HunsteinArzt [NR]
Kurt IpekkayaGarnik [NR]
Claudia-Sofie JelinekHochschulprofessorin [NR]
Hans KremerGoldstein [NR]
Tim PorathSportlehrer [NR]
Kai ReinkeAmnesty International Mitarbeiter [NR]
Alan TruongMitarbeiter der Plattenfirma [NR]
Lida ZakaryanMaria [NR]
Amelie Magdeburg (Liesl Weapon)Begleiterin [TR]
Christoph ZrennerHausmeister [TR]
John FriedmannSargis
TätigkeitNameAnmerkung
Screen DesignerArmando Zeitz+Computereinspielungen
Casting DirectorSilke Fintelmann
DrehbuchautorDavid Nuran Calis
FilmgeschäftsführerinMaria Schwerdt
Kameramann/DoPHelmut Pirnat
1. KameraassistentOliver Roth [2]
2. KameraassistentinKatrin Krammer
VideooperatorKian Hosseingholinouri
StandfotografMarco Nagel
Standfotograf*inHeike Ulrich
KamerabühneFlorian Speer
KostümbildnerWalter Schwarzmeier
KostümbildassistentinMonika Gebauer
GarderobiereNina Fanderl
ZusatzgarderobiereManuela Bönecke
OberbeleuchterJosef Wollinger
BeleuchterinBernadette Weinzierl
BeleuchterAndy FeilerGripassistent
BeleuchterNikolaus Pirchtner
BeleuchterHendrik Jansen
MaskenbildnerinVerena Weißert
MaskenbildnerinChristina Baier
ProduzentUli Aselmann
ProducerinSophia Aldenhoven
SzenenbildnerJohannes Sternagel
AußenrequisiteurinKerstin Grund
Setrequisiteurin (bisher Innenrequisiteurin)Monika Maier
BaubühneMichael Bleier
BaubühneHermann Maier
RequisitenfahrerSimon Fischer
AusstattungspraktikantJulian Herrmann
Herstellungsleiter (Line Producer)Andreas Ch. Tönnessen
ProduktionsleiterThomas Blieninger
ProduktionsassistentinInes Bauer
SetaufnahmeleiterManuel Kreuzpaintner
Assistent der Set-ALPrzemek AbrahamPraktikant der Set AL
ProduktionsfahrerFlorian Leonhardt
ProduktionspraktikantinCecile Lichtinger
RegisseurDavid Nuran Calis
1. RegieassistentinJacqueline Winkel
2. RegieassistentVolker Petters
Script Supervisor (Continuity)Andrea Schorr
Technischer AssistentMartin Noweck
FilmtonmeisterPeter Preuss2. Hälfte des Drehs
FilmtonmeisterRolf Ruffer
RedakteurinCornelia Ackers

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Arte [de/fr]Koproduzent
BR Bayerischer Rundfunk [de]Koproduzent
Die Film GmbH

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Fahr- und FlugzeugeCamouflage Filmservice M. BoxruckerPolizei-Kfz, Requisten
Beleuchtung und Zubehör4rent GmbH
Büroservice, -Material, ÜbersetzungenAufbau West Innovationspark GmbH
ProduktionsservicesKipper Filmservice GmbH
Ton (Postproduktion)Sound Shop - Studio für Tonbearbeitung - Michael StecherSprachsynchron, Geräuschsynchron

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandarteMontag, 01.09.2008
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 01.05.2008