Kurzinhalt

Der HipHopper Yan Eq nimmt den Mund ganz schön voll: Um eine Affäremit der Schwester seines besten Freundes zu vertuschen, lässt er sich dazu breitschlagen, innerhalb von vierundzwanzig Stunden die größte Party der Stadt zu organisieren. Gemeinsam mit Jamie muss er jetzt nicht nur die gesamte Ausrüstung ‘zusammenleihen‘, sondern auch Diebstahl und Abzocke überstehen. Sera, der sein Geld rappend in der U-Bahn verdient, kämpft um seine Wohnung, die sein Marihuana-Dealer verpfändet hat. Vern, selbsternannter B-Boy Manager und Mann ohne Worthirnschranke, redet sich das Leben breit auf der Suche nach dem ultimativen Booking, das ihn ganz nach oben bringt. Tarek träumt davon, ganz Berlin zu einer großen Graffitiskulptur zu machen. Als Spross chinesischer Einwanderer geht er die Sache philosophisch an, denn: Wer das Dach besitzt, dem gehört das Haus. Sässion, ebenfalls Rapper aus Berufung, hat sich mit den falschen Leuten eingelassen, muss vor Geldeintreibern fliehen und gleiczeitig........
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Thomas BartholomäusPaul [NR]
Eva Blum
Heimleiterin [NR]
Andreas EngelmannVater Jan [NR]
Sigo HeinischSkinhead/Martial Arts Coreograph [NR]
Raphael HillebrandRaphael [NR]
Levent Kallasas himself [NR]
Robert Viktor Minichn.n. [NR]
Maruschka PiniSarah [NR]
Caro ScrimaliCaro [NR]
Anne von KellerAssistentin [NR]
Tina Zamanagenturangestellte [NR]
Ulrike SperbergSkinheadmädchen [TR]
Werner LustigSchaffner

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Fahr- und FlugzeugeHERO CARS BERLINCadillac 1970
Ton (Postproduktion)Herold Studios GmbHMischung
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartSchweizSamstag, 12.11.2005
KinostartDeutschlandDonnerstag, 04.11.2004