Spielfilm | 2021 | Arbeit, Beziehung, Familie, Frauen, Tragikomödie | Deutschland
Das Projekt "Alle wollen geliebt werden" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.

Kurzinhalt

Ein brütend heißer Sommertag. Die Psychotherapeutin Ina (Anne Ratte-Polle) merkt, dass körperlich irgendetwas mit ihr nicht stimmt. Sie hat aber keine Zeit, sich darüber den Kopf zu zerbrechen: In der Praxis kümmert sie sich um ihre Klientinnen und Klienten, ihre Tochter (Lea Drinda) droht zu ihrem Vater (Jonas Hien) zu ziehen, ihr Freund (Urs Jucker) will mit ihr nach Finnland auswandern, und ihre Mutter (Ulrike Willenbacher) fordert Unterstützung für ihren 70. Geburtstag. In Inas Leben ist für sie selbst kein Platz. Sie will es allen recht machen und steht unter großem Druck. Doch dann kommt alles anders.
(ZDF)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Anne Ratte-PolleIna [HR]
Lea DrindaElli [HR]
Ulrike WillenbacherTamara [HR]
Hassan AkkouchTarek Adel [NR]
Tayfun BaydarKamal [NR]
Robin GoochDr. Feldmann [NR]
Jonas HienHannes [NR]
Akiko HitomiHilde [NR]
Urs JuckerReto [NR]
Jana KlingeChernikova [NR]
Nete MannHaleh [NR]
Raymond TarabayBorsig [NR]
Frieder VenusReinhard [NR]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
KostümWellenstein zeitgenössische Kostüme GmbHKB: Elena Gaus