TV-Film (Reihe) | 2020 | ARD [de], Degeto [de] | Komödie | Deutschland
Das Projekt "Väter allein zu Haus - Andreas" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.

Drehdaten

Drehbeginn16.06.2020
Drehende05.08.2020
DrehorteKöln und Umgebung

Projektdaten

Lauflänge90

Kurzinhalt

Andreas (Tobias van Dieken) kann sich nur schwer damit abfinden, dass Stella (Sophia Heinzmann), die Nichte seines Mannes Christian (Steve Windolf), mit ihren sieben Jahren immer selbstständiger wird. Seit dem frühen Tod ihrer Mutter lebt Stella bei ihm und Christian, der sich liebevoll um die Kleine kümmert. Gearbeitet hat er deswegen trotz seines abgeschlossenen Studiums noch nie. Und jetzt soll er als Vollzeitvater nicht mehr gefragt sein und einen Arbeitgeber finden, den seine Vita nicht abschreckt? Schwierig. Sein Vater Herbert (Dietrich Adam) hat noch nie einen Hehl daraus gemacht, dass er vom Lebensmodell seines Sohnes gar nichts hält. Dass der mürrisch gestimmte Rentner von seiner Frau Liselotte (Gitta Schweighöfer) nach über 30 Jahren Ehe vor die Tür gesetzt worden ist und nun ausgerechnet bei Andreas und Christian einzieht, birgt umso mehr Konfliktpotenzial. Erschwerend kommt hinzu, dass auf einmal auch Stellas bislang gänzlich unbekannter Vater Samuel (Jerry Kwarteng) auftaucht und durchaus Interesse an seiner Tochter zeigt: Was, wenn er das Sorgerecht für sie beantragt? Andreas ist entsetzt, als sich die Ereignisse tatsächlich zuspitzen. Die eher unkonventionelle Unterstützung seiner Freunde Gerd (Peter Lohmeyer), Mark (David Rott) und Timo (Tim Oliver Schultz) erweist sich leider auch nur bedingt als Hilfe. Seine Schwester Judith (Felicitas Woll), verheiratet mit Mark, stößt derweil beim Versuch, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen, genauso an ihre Grenzen wie ihr Mann. Es gipfelt darin, dass beide den Geburtstag ihrer Tochter vergessen. Wenn es schon mit einem Kind so schwierig ist, was wäre dann erst los, wenn weitere hinzukämen? Die Konsequenzen, die die beiden aus dieser Erkenntnis ziehen, sind radikal. (https://www.presseportal.de/pm/7899/4626495)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Tobias van DiekenAndreas [HR]
Jerry KwartengSamuel [HR]
Steve WindolfChristian [HR]
Dietrich AdamHerbert [NR]
Franziska FerrariFrau Adam [NR]
Sophia HeinzmannStella [NR]
Michael KleiberDr. Müller [NR]
Lewis KöhlLuis [NR]
Peter LohmeyerGerd [NR]
Michael MarwitzJochen [NR]
Lilli OgajLaura Frick [NR]
David RottMark [NR]
Tim Oliver SchultzTimo [NR]
Gitta SchweighöferLiselotte [NR]
Ida WielandAnna Lanius [NR]
Nadja ZwanzigerLaura Winkelmann [NR]
Stephan BöttcherHeuer [TR]
Svenja NiekerkenClaudia Pentermann [TR]
Desiree OgajGynäkologin [TR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Bavaria Fiction GmbH

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Fahr- und FlugzeugeHerz Medicalgroup
Fahr- und FlugzeugeMannis-GarageSpielfahrzeuge inklusive Setbetreuung
KostümWellenstein zeitgenössische Kostüme GmbHKB: Claudia Kühlke
RequisitenFTA Film- und Theater-Ausstattung GmbHalle Bereiche Köln
RequisitenGRAFIKWERKWEBSHOP Artikel / Digitaldrucke / MOVIEPHONEs
Finanzen, Recht und Versicherungadag Payroll Services GmbHKomparsenabrechnung
ProduktionsservicesBPS Sicherheit GmbH
ProduktionsservicesCineblock Media GmbHHVZ, Blocking Service, Wachdienste, Leihmaterial
ProduktionsservicesFire and Rescue Service GmbH & Co. KG
ProduktionsservicesGinzel Security Services GmbH (formerly CrossLine-Security Block and More)Sicherheitspersonal während Dreharbeiten
ProduktionsservicesOnkel Toms Hütte
Produktionsservicesplan-b-servicesdiverse Reinigungen
Transport, Reisen und UnterkunftFrank H. Scheller (formerly Pickup24 KurierService)
Komparsen/KleindarstellerFire and Rescue Service GmbH & Co. KG
StuntsProduction Concept GmbH & Co. KGStunt-Support