Monochrom

  • Die letzte Chance zu leben (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2019 | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn02.09.2019
Drehende09.09.2019
DrehorteHeidelberg, Mannheim

Projektdaten

Lauflänge15 min

Kurzinhalt

mo·no·chrom, Adj., eine Abbildung, die nur Graustufen zeigt.
In etwa so wie das Leben von Lennart Hager. Sein trister Alltag nimmt eines Tages eine unerwartete Wendung: Im Briefkasten findet er einen Zettel, mit der Aufschrift “In einer Woche bist du tot”, an ihn gerichtet. Panisch versteckt er sich, fragt sich dabei aber, was ihn in seinem tristen Dasein denn überhaupt am Leben hält. Manchmal braucht es nur einen spontanen Impuls, um sich zu ändern. Denn dein Leben kann so bunt sein, wie du dich traust, es auszumalen.
(https://www.leonsandner.de/)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Patrick ChenLennart Hager [HR]
Anja Becker
Sabine Hager [HR]
Annika KirnbauerFiona [HR]
Martin CanRestaurantchef [NR]
Dieter RuppDoktor [NR]
Leon ZornDer Tod [NR]
Silke HeilKrankenschwester [TR]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Leon Zorn2020Camgaroo Award [de]Kurzfilm Genre Emotionnominiert
Leon Sandner2020Camgaroo Award [de]Kurzfilm Genre Emotionnominiert
JahrLandFestivalAnmerkung
2020DeutschlandCamgaroo AwardNominierung (pending)