Affenmädchen | © Isabelle Caps-Kuhn
© Isabelle Caps-Kuhn

Affenmädchen

  • Monkey Girl (Internationaler Englischer Titel)
Kurzspielfilm | 2019-2020 | Deutschland

Kurzinhalt

Die 10-jährige Alva verbringt einen wilden Sommer mit einer Gruppe Nachbarsjungen - bis ihre Freunde sie nicht mehr dabei haben wollen, einfach weil sie ein Mädchen ist. Also versucht Alva zu beweisen, dass sie genauso mutig, stark - und männlich! - ist wie alle anderen Jungs. Sie will kein Mädchen mehr sein!
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Gavrilo ArnautovicTim [HR]
Matilda JorkAlva [HR]
Joshua Mbiya KatshungaPhilip [HR]
Leo Perez KallscheuerLuis [HR]
Charlotta RowohltHannah [HR]
Hendrix WarnochMarco [HR]
Victoria Abelmann-BrockmannMaria [NR]
Mareike-Leonie BaldowskiDalia [NR]
Levi MeinhardtSimon [NR]
Dimitrije ParkitnyFelix [NR]
Hendrik SeipoldMax [NR]
Stefanie WermelingNatalia [NR]
Sven DanischVater [TR]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Isabelle Caps-Kuhn2021Goldener SpatzWettbewerb Kino-TV - Kurzfimnominiert
JahrLandFestivalAnmerkung
2021DeutschlandGoldener Spatz, Dt. Kinder Medien Festival [de]Wettbewerb Kino-TV (Kurzfilm)
2020NiederlandeCinekid Festival