Spielfilm | 2020-2021 | Drama, Thriller | Deutschland
Das Projekt "Efreet" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.

Hauptdaten

Drehdaten

Statusnur für Premium Member
Drehbeginnnur für Premium Member
Drehendenur für Premium Member
Drehtagenur für Premium Member
Drehortenur für Premium Member

Projektdaten

Lauflängenur für Premium Member
Seitenverhältnisnur für Premium Member
Tonformatnur für Premium Member

Kurzinhalt

Erzählt wird die Geschichte von einer alleinerziehenden Mutter und ihrer 10-Jährigen Tochter, welche von rätselhaften Alpträumen geplagt wird.
Im Laufe des Films vermischen sich Traum und Realität immer weiter und es stellt sich heraus, dass der Grund für die Alpträume in der Vergangenheit der Eltern liegt...
Erst als die Gefahren aus den Träumen auch in der Realität gegenwärtig werden, ist die Einsicht bei der Mutter da, die Vergangenheit in Ordnung zu bringen.
Wenn da nur nicht der ignorante Vater und Ex-Mann im Weg wäre, der das Familiengeheimnis unter keinen Umständen preisgeben will.
Als die Alpträume der Tochter undicht werden, beginnt das Unheil zur Realität zu werden und eine Kreatur des Grauens bedroht die junge Familie.
Gemeinsam schaffen es Mutter und Tochter, ein dunkles Kapitel der Familiengeschichte abzuschließen, um von da an, ein Leben in Frieden zu führen.

Der Film wird 2021 erscheinen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Johanna GiraudTina [HR]
Mya PaiSophia [HR]
Samira KindermannSelinka [SG]
Norman NowotkoMarkus [NR]
Ilay OkurDana [NR]
Andreas SchmitzEfreet [NR]
Dogan Erdogan PadarSelinkas Vater [TR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Moonlight Pictures [de]