Kurzspielfilm | 2019-2020 | Drama, Familie | Deutschland
Das Projekt "Ab Leviathans Geburt" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.

Drehdaten

Drehbeginn18.04.2019
Drehende25.04.2019
DrehorteHalle Saale, Sangerhausen

Kurzinhalt

Der Kurzfilm “Ab Leviathans Geburt” beschreibt in eindrücklichen Bildern das Auseinanderbrechen einer Kleinfamilie. Das Kind ist gehörlos. Grund der Trennung der Eltern ist die Unfähigkeit mit der Sinnesbeeinträchtigung des Kindes umzugehen. Sie leben seit einem Jahr getrennt. Die Elternteile sind in sich gekehrt. Das Kind driftet zwischen den Eltern hin und her und findet keine Fürsorge. Es moduliert die Charaktere der Eltern in kleinen Figuren in seiner eigenen Welt.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Kara SchröderFrau [HR]
Wolfgang ZarnackMann [HR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Claus Stoermer Produktion [de]