vorläufiges deutsches Filmplakat | © 2020
© 2020

Stille

  • Silence (Internationaler Englischer Titel)
Spielfilm | 2019-2020 | Arthouse | Deutschland

Drehdaten

DrehorteZDF, Mainz, Heimathafencafé, Wiesbaden

Projektdaten

Budgetca. 420.000 €
Lauflänge72 Minuten
SeitenverhältnisWidescreen Europe (1 : 1,66)
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 channels)

Kurzinhalt

Inspiriert durch die Aussagen von ein paar jugendlichen Cafébesuchern denkt sich ein Mann in die idyllische Welt an einen See, der sich ihm in den schönsten Herbstfarben zeigt.

Er selbst scheint an diesem Ort zu einem alten Mann geworden zu sein, der hier verweilt und das Leben genießt. Dessen Gedanken und Begegnungen dort scheinen mit der Welt des Mannes im Café und seiner Besucher untrennbar verbunden zu sein.

Ist es die Sehnsucht nach Ruhe und Entschleunigung in unserer vom Laufen im Hamsterrad beherrschten Welt, die seine Gedanken inmitten des Alltags immer wieder an diesen besonderen Ort führen?

„Stille" - ist eine Hommage an das Leben mit all seinen Facetten. Ein Plädoyer dafür, inne zu halten; die scheinbar kleinen Begebenheiten wieder wahrzunehmen; die Schönheit der Natur und die Vielfalt des Seins zu genießen.

Denn jenseits von Stress und Alltagshektik gibt es vielleicht diesen einen Ort, den es sich lohnt hin und wieder zu besuchen...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Michael MendlMann am See [HR]
Sandra FleckensteinBedienung [HR]
Erik Borner
Mann im Café [HR]
Marianne SägebrechtDame am See [SG]
Carolin FreundJunge Frau am See [NR]
Sylvia HeidDame im Café [NR]
Thomas HessdörferGast im Café [NR]
Thomas JansenJogger am See [NR]
Luca KronJunge im Café [NR]
Sonja LeibrandtSonja [NR]
Volker MussauerPat [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
BlueScreen Entertainment GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Atlas International Film GmbH [de]
JahrLandFestivalAnmerkung
2019USALos Angeles Film Awards / LAFA"Bester inspirierender Film"