©Daniel Alvarenga
Spielfilm | 2019 | Psychodrama | Deutschland
Das Projekt "Wer Frieden sucht / If you want peace (aka Zauberberg)" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.

Drehdaten

Drehbeginn02.01.2019
Drehende17.01.2019
DrehorteRegensburg

Projektdaten

SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)

Kurzinhalt

Johannes Lukas ist ein junger Mann, der trotz seiner 30 Jahre im Leben noch nicht viel erreicht hat. Eigentlich möchte er seiner Mutter, die seit Kurzem im Altersheim lebt, nur ein paar Bücher vorbei bringen, als er in einer Schublade in ihrer Wohnung einen vergessenen Film entdeckt. Um ihr eine Freude zu machen, lässt er den Film entwickeln. Auf den Fotos entdeckt er dann aber nicht seine Mutter, sondern sich selbst, in Begleitung einer schönen Frau, an die er sich nicht erinnern kann. Er findet heraus, dass es sich um seine Freundin Sarah Völkl handelt, die bei einem Autounfall starb, bei dem er sein Gedächtnis verlor. Er versucht noch, das Erfahrene zu verarbeiten, als er Sarah Völkl plötzlich auf der Straße begegnet.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Julia GruberNathalie Schütz [HR]
Isabelle ReißbergSarah Völkl [HR]
 Oliver TroskaJohannes Lukas [HR]
 Reiner WagnerThomas [HR]
Alexandra CiuckaPolizistin [NR]
Julia DomkeKellnerin Marie [NR]
Lena GhioFotografin [NR]
Thomas MoritzPolizist [NR]
 Anton StegerSeelsorger [NR]
 Christian StockDr. Oliver Arnstedt [NR]
 Barbara TrottmannSchwester Kerstin [NR]
 Lars SmekalPortier [SG]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 Alvarenga Productions