Kurzspielfilm | 2019 | Drama | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

DrehorteSchweinfurt

Projektdaten

Lauflänge13 Min.
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
TonformatStereo

Kurzinhalt

Der zwanzigjährige Student Hannes fühlt sich von der Ungerechtigkeit verfolgt. Seine engsten Freunde hintergehen ihn und ihm wird kein Gehör geschenkt, als er seine beste Freundin Melina – auf den eigenen Vorteil bedacht - vor Schlimmerem bewahren will. Bei dem klärenden Gespräch, um das Hannes Melina bittet, lässt sie ihn warten. Zeit für Hannes, die letzten Wochen gedanklich Revue passieren zu lassen und eine Entscheidung zu treffen, die weitreichende Konsequenzen mit sich bringt. Durch seine fehlende Geduld und das Selbstmitleid kommt ihn das Unausgesprochene am Ende teuer zu stehen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Linus KnoblingHannes [HR]
Inge Selig-HeuerAlte Dame [NR]
Lisa Bales
Melina
Johannes BerzlFabio

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Biograph Media GbR [de]