Jules Tagebuch | ©Albert Schoß
©Albert Schoß
Kurzspielfilm | 2016 | Deutschland

Kurzinhalt

Das Leben als Studentin ist für Jule eigentlich kein Problem; sie weiß was sie möchte, hat gute Freunde und ihren Freund Tom an ihrer Seite. Trotzdem wird sie ab und zu auf eine holprige Straße geführt, auf der sie sich gar nicht wohl fühlt. Um diese Situationen zu verarbeiten, schreibt Jule in ihr Tagebuch.
"Jules Tagebuch" erzählt über den Leistungsdruck, das gehetzte Studentenleben, den gesellschaftlichen Druck Karriere machen zu müssen und zeigt auf, wie es in Jules Kopf dabei aussieht.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Kris MichaelsenTom [HR]
Marleen Kristin SchwarzJule [HR]
JahrLandFestivalAnmerkung
2017DeutschlandInternationales Filmfestival Braunschweig