Lehrfilm | 2018 | Animation | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge4:30 Min.

    Kurzinhalt

    In diesem Animationsfilm wird das Kernthema von DynaTrait anschaulich erklärt: wie passen sich Organismen durch funktionelle Biodiversität an Umweltveränderungen an?

    Was ist DynaTrait?
    DynaTrait ist ein Schwerpunktprogramm der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) mit dem Titel: “Flexibility Matters: Interplay between Trait Diversity and Ecological Dynamics Using Aquatic Communities as Model Systems (DynaTrait)” (SPP 1704). DynaTrait ist ein Verbund von über 60 ForscherInnen, die in 20 Teilprojekten mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten zusammenarbeiten. Das Schwerpunktprogramm läuft seit 2015 und geht 2018 in die zweite Finanzierungsphase bis Ende 2020.

    Wofür steht DynaTrait?
    DynaTrait steht für dynamic traits, damit sind funktionelle Eigenschaften oder Merkmale von Arten gemeint, die am Individuum messbar sind und in ihrer Gesamtheit Auswirkungen auf Ökosystemfunktionen haben. Die dynamischen Eigenschaften eines Nahrungsnetzes hängen stark von den funktionellen Eigenschaften (Merkmalen) der beteiligten Organismen ab. Diese verändern sich über die Zeit in Abhängigkeit von der Anwesenheit anderer Organismen im Nahrungsnetz, die untereinander in einer Beziehung stehen. Der Erklärfilm unten zeigt, wie dieses Wechselspiel die Dynamik von Lebensgemeinschaften beeinflusst.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
    SprecherinVera Schmidt

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Universität Potsdam [de]Audiovisuelles Zentrum