Die Schriftstellerin | © LoBu Productions
© LoBu Productions
Mittellanger Spielfilm | 2018-2019 | Dramedy | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehtage18
DrehorteBerlin-Prenzlauer Berg, Berlin-Wannsee, Königshofen/Tauberfranken

Projektdaten

Lauflänge50 Minuten
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
TonformatStereo

Kurzinhalt

Schreibblockaden kennt Schriftstellerin Lara Seesand kaum. Ideen hat sie reichlich. Die müssen nur gestaltet, formuliert und aufgeschrieben werden. Aber auf verteufelte Weise wird sie ständig abgelenkt und am Schreiben gehindert. Genervt geht sie schließlich in die Offensive, indem sie fotografiert, was und wer sie stört. Der kreative Befreiungsschlag scheint zu gelingen. Doch obwohl sie nun besser mit den Ablenkungen umzugehen glaubt, haben sich die Koordinaten verschoben: Die Ereignisse nehmen mehr und mehr surrealistische Formen an.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Verena BuscheLara Seesand [HR]
Bastian LorigMats Nordsteff [HR]
Olivia BeckRieke [NR]
Noémi DabrowskiTelefonierende [NR]
Dirk DreißenKripobeamter [NR]
Martin GelzerHausmeister [NR]
Tobias HeyMusiker [NR]
Greta IpfelkoferAgnes Simoni [NR]
Karsten KrafczykOliver Noéll [NR]
Marvin MünstermannCafé Business Man [NR]
Victor OllerSchräger Typ [NR]
Anton PohleJochen Haderlinck [NR]
Peter RissmannStefan Kremer [NR]
Leonie SattlerAngry Woman [NR]
Helga SeebacherMutter [NR]
Carsten WaldeckUnbekannter [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
LoBu Productions
JahrLandFestivalAnmerkung
2019IndienDadasaheb Phalke International Film Festival, MumbaiOfficial Selection
2019NiederlandeMoziMotionOfficial Selection
ArtLandDatumAnmerkung
UraufführungFreitag, 01.03.2019Filmpremiere mit Cast und Crew, Kino in der K77, Berlin