Kim hat einen Penis

  • Everything Always All The Time (Internationaler Titel)
Kinospielfilm | 2017-2018 | Tragikomödie, Transsexualität/Transidentität | Deutschland

Kurzinhalt

Pilotin Kim kommt frisch befördert aus der Schweiz zurück. Ihr Freund Andreas erwartet sie bereits am Flughafen, um sie abzuholen und zu feiern. Im Bett bemerkt er allerdings – Kim hat einen Penis. Warum, möchte sie ihm jedoch nicht sagen. Auch wenn Kims neue Errungenschaft nur selten zu sehen ist, schwingt sie (un-)wissentlich in nahezu jedem Dialog mit. Doch es scheint ohnehin nicht um den Penis an sich zu gehen, sondern vielmehr um den Menschen daran und die darum.

Quelle: http://www.filmz-mainz.de/programm/kim-hat-einen-penis/
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Christian EhrichAndreas [HR]
 Stella HilbAnna [HR]
 Martina Schöne RadunskiKim [HR]
 Lana CooperMikee [NR]
 Sebastian FräsdorfMarlon [NR]
 Matthias LierTim [NR]
 Lilli MeinhardtJudith [NR]
 Alexander SehanCarsten T. [TR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorChristian Ehrlich
DrehbuchDrehbuchautorMaxi Rosenheinrich
DrehbuchDrehbuchautor Philipp Eichholtz
DrehbuchDrehbuchautorinMartina Schöne-Radunski
KameraKamerafrau/DoP Fee Scherer
KameraZusätzliche Kamera Manuel RugeSony FS 7
Kamera1. Kameraassistent Manuel Ruge
KostümKostümbildnerin Alexandra Wasserthal-Zuccari
MusikKomponistinTina Pepper
ProducerProduzent Philipp Eichholtz

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 Von Oma gefördert
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Philipp Eichholtz2018Filmfest München [de]Neues Deutsches Kinonominiert
 Philipp Eichholtz2018Filmz - Festival des Deutschen Kinos [de]Wettbewerb Langfilmnominiert