DAS ROTE RAD - FILMPOSTER | ©Filmakademie Baden-Württemberg
©Filmakademie Baden-Württemberg

Das rote Rad

  • Bike of a Boy (Internationaler Englischer Titel)
Kurzspielfilm | 2018-2019 | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn22.03.2018
Drehende06.04.2018
Drehtage15
DrehorteBaden-Württemberg
DrehregionenSüd-Deutschland, West-Deutschland

Projektdaten

Lauflänge30
TonformatSDDS (7.1, 8 channels)

Kurzinhalt

Es ist Krieg, im Hier und Jetzt. Ein Junge verliert bei einem Luftangriff sein Zuhause. Auf seiner Flucht irrt er, einzig im Besitz seines roten Fahrrads, orientierungslos durch eine immer mehr zerrüttende Welt. In den Menschen, denen der Junge begegnet, und denen er sich anzuschließen versucht, spiegelt sich seine eigene Suche wieder. Die Suche nach dem richtigen Weg, obwohl kein Ziel existiert.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Paul-André Patiño PoulatJunge [HR]
Andreas DobberkauMann / Verwundeter Soldat [NR]
Rike EckermannHühnerzüchterin [NR]
Ben Janssen
Fremder Soldat [NR]
Jannik MühlenwegFlüchtender Soldat [NR]
Christopher VantisSoldat 2 [NR]
Antonije StankovicSoldat 5 [NR]
Claus BeckerSoldat 1 [NR]
Andreas BrandtHühnerzüchter [NR]
Sylvaine FaligantMutter [NR]
Julien Eduard LickertSoldat 4 [NR]
Christine DiensbergSchwester d. Hühnerzüchterin [NR]
Nurettin KalfaSoldat 3 [NR]
Merle Wasmuth
Soldatin
TätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchautorNicolas Ehret
Kameramann/DoPDennis Mill
ARRI Amira - Zeiss HS
ARRI Amira - Zeiss HS
Zusätzliche KameraJulian C. Steiner
Zusätzliche KameraMartin L. Ludwig
B - Kam
B - Kam
1. KameraassistentThomas Zittlau
1. KameraassistentJan Robin Weiland
1. KameraassistentinClaudia Hector
1. KameraassistentMarkus Ott
1. KameraassistentPhilip Henze
1. KameraassistentJulius Aeneas Thamer
2. KameraassistentJan Durst
2 Kameras (Amira)
2 Kameras (Amira)
DIT Digital Imaging TechnicianChristoph Hans
DIT AssistentTobias Dietz
VideooperatorJakob Getz
StandfotografinChiara Fleischhacker
StandfotografRuven Breuer
1. KamerabühneJim Kernjak
KamerabühnenassistentGiacomo Beilharz
KamerabühnenassistentMax Zirkelbach
KostümbildnerinMichaela Rinker
OberbeleuchterNils Künstler
OberbeleuchterTobias Anderle
2 Tage Nachdreh
2 Tage Nachdreh
Best BoyThomas Bünger
BeleuchterGerard Fass
BeleuchterAlexandros Patikidis
BeleuchterSebastian Hilger
BeleuchterChristoph Sarow
BeleuchterPascal Chorus
BeleuchterThomas Sali
BeleuchterSimon Cai
ChefmaskenbildnerinDésirée Schober
Makeup ArtistNikoletta Mitsi
KomponistStefan Benz
ProducerinKathrin Rodemeier
ProducerBenedict Preis
ProducerJoachim Weiler
SzenenbildnerinSibel Bakkallar
SetrequisiteurinPatricia Langenhan
| Vertretung 1 Drehtag
| Vertretung 1 Drehtag
ProduktionsassistentinMarlene Evamaria Meyer
Erster AufnahmeleiterPhillip Eberling
MotivaufnahmeleiterPhillip Eberling
SetaufnahmeleiterNils Schimitzek
RegisseurNicolas Ehret
1. RegieassistentVincent Dolinsek
2. RegieassistentSebastian Hilger
Script SupervisorNicole Dillinger
Script ContinuityTetiana Trofusha
FilmeditorTobias Dietz
FilmtonmeisterSirius Kestel
FilmtonassistentSimon Droessler
FilmtonassistentAngelo Diaz
Sound SupervisorSirius Kestel
MischtonmeisterJohannes Schelle
Sound DesignerSirius Kestel
Dialog EditorAngelo Diaz
GeräuschemacherinJohanna Roth [1]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
KostümSturm Handels GmbH
Uniformen
Uniformen
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Nicolas Ehret2019Int. Fünf Seen Filmfestival [de]Short Plus Awardgewonnen
Nicolas Ehret2019Max Ophüls Preis [de]Mittellanger Spielfilmnominiert
JahrLandFestivalAnmerkung
2020PolenWegiel Film Festival - PolenWinning Best Cinematography
2019PolenEnerga Camerimage Int. Film Festival TorunStudent Etudes Competition
2019DeutschlandFünf Seen Film FestivalGEWINNER Short Plus Award
2019Deutschland40. Max Ophüls PreisWettbewerb Mittellanger Film
2019DeutschlandSehsüchte Int. Studenten Film FestivalNominierung Beste Produktion
2019DeutschlandSHORTS - Trinationales Filmfestival am Oberrhein
2019DeutschlandGrenzland-Filmtage SelbWettbewerb Kurzfilm

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandSWR [de]Donnerstag, 07.11.2019 um 01:30 Uhr