Dokumentarfilm | 2017-2018 | Doku | Deutschland
Das Projekt "Poly Love" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.

Hauptdaten

Drehdaten

Statusnur für Premium Member
Drehbeginnnur für Premium Member
Drehendenur für Premium Member
Kontaktpersonnur für Premium Member

Projektdaten

Filmförderungennur für Premium Member

    Kurzinhalt

    Was passiert, wenn ich mich verliebe, obwohl ich in einer festen Beziehung bin? Der Dokumentarfilm stellt neue Formen von Beziehung, Liebe und Familie vor, eröffnet den Blick auf eine scheinbar utopische Liebe, die mehr als zwei Menschen verbindet und beobachtet im Alltag, wie sich solche Beziehungen entfalten. Darüber hinaus erzählt der Film, wie sich die freien Beziehungen heute von der freien Liebe der 60er Jahre unterscheiden. Gleichzeitig wird das romantische Liebesideal, in dem es nur zwei Liebende gibt, in Frage gestellt.
    Quelle: FFF Bayern
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorin Vera Drude
    KameraKamerafrau/DoP Theresa Maué
    KameraKamerafrau/DoP Rebecca Meining
    KameraKamerafrau/DoPLaura Kansy
    ProduktionSetaufnahmeleiter Frederik Heinz+ Motiv AL
    RegieRegisseurin Vera Drude

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Maverick Film