Kurzspielfilm | 2017 | Deutschland

Drehdaten

Drehtage4
DrehorteBielefeld

Projektdaten

Lauflänge10 min.

Kurzinhalt

Der Kurffilm 'Der Vertrag" handelt von dem jungen Literaturstudenten Jan, der von der geltungsgeilen Gesellschaft die Nase voll hat und sich allein zurückgezogen in seiner Wohnung mit Musik, Kunst und Literatur beschäftigt. Dabei kann Jan dem Kontakt nach außen allerdings nicht gänzlich entrinnen. Durch die sozialen Medien bekommt Jan immer wieder ungewollt Einblick in das scheinbar fröhliche und gesellige Leben der Gesellschaftskonformen. Er beginnt zu zweifeln, ob seine Abgeschiedenenheit wirklich der richtige Weg für ihn ist und sucht letztlich Kontakt zur 'Gesellschaft', einer Organisation die ihm verspricht, ihn wieder in die Gesellschaft zu integrieren. Diese Integration hält leider nicht was Jan sich erhofft hat. Er sieht seine schlimmsten Vorstellungen bestätigt, allerdings trifft er bei seinem Abenteuer auf eine junge Frau die ihm sehr ähnlich ist und seine Weltanschauung teilt.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Tillmann DeppingJan [HR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Aljoscha Antonio Adam Produktion