Letztes Jahr in Utopia | © Werkleitz
© Werkleitz

Letztes Jahr in Utopia

  • Last Year in Utopia (Internationaler Englischer Titel)
  • Reality (Arbeitstitel)
Dokumentarfilm | 2016-2018 | Experimental, Gesellschaft, Kunst | Deutschland

Drehdaten

Drehtage15

Projektdaten

Lauflänge72 Min.
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildpositivmaterialDCP
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 channels)

Kurzinhalt

"Letztes Jahr in Utopia" dokumentiert die Versuchsanordnung, ein von der Außenwelt isoliertes, medial inszeniertes Gruppen-Experiment am Ort des Geschehens neu zu rekonstruieren. Grenzen von Selbst- und Fremdbestimmung lösen sich in neuen Rollenverteilungen auf und öffnen den Blick auf Machtstrukturen hinter einer künstlich entworfenen Utopie.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Benedikt FlörschL [HR]
Mirja HenkingT [HR]
Mia KaspariC [HR]
Babette WinterI [HR]
Achim BiedermannBewohner [NR]
Laura EichtenK [NR]
Raha Emami KhansariBewohnerin [NR]
Carolin MaiwaldA [NR]
Claudia PlöcklBewohnerin [NR]
Ambar de la HorraK [TR]
Adem PekerP [TR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Werkleitz Gesellschaft e.V. [de]Pro Media Master Class (PMMC)
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Katharina Knust2018CPH:DOX [dk]DOX Award 2018nominiert
Katharina Knust2018Basler Filmpreis [ch]Kinofilmgewonnen
Jana Magdalena Keuchel2018CPH: DOX [dk]DOX Award 2018nominiert
Jana Magdalena Keuchel2018Basler Filmpreis [ch]Kinofilmgewonnen
Katharina Knust2019Max Ophüls Preis [de]Wettbewerb Dokumentarfilmnominiert
Jana Magdalena Keuchel2019Max Ophüls Preis [de]Wettbewerb Dokumentarfilmnominiert