Afuera Plakat | © Laurentia Genske
Dokumentarfilm | 2015 | Gesellschaft | Kuba

Drehdaten

DrehorteHavanna, Santiago de Cuba, Baracoa

Projektdaten

Lauflänge64 Min.
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)

Kurzinhalt

Im heutigen Kuba unter der Ägide Raúl Castros boomt die Schattenwirtschaft. Wer irgendwie kann, versucht etwas dazuzuverdienen, zu verkaufen oder von den Touristen zu profitieren. Zwei junge Männer versuchen ihr Glück bei den Ausländerinnen. Vor allem Yohan ist ein Träumer, der an das glaubt, was er sich als Taktik zurechtgelegt hat, wenn er von Liebe spricht. Seine größte Sehnsucht aber gilt Europa.

Today’s Cuba under the aegis of Raúl Castro has a booming shadow economy. Anyone who can tries to earn a little extra, sell something or profit from the tourists. Two young men try their luck with female foreigners. Yohan especially is a dreamer who believes his own tactics when he talks about love. His greatest dream, however, is Europe.
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Laurentia Genske2015TheWIFTS [uk]Diversity Awardgewonnen
 Laurentia Genske2015RDoc - Fest. Int. de Cine Documental [do]Mejor Documentalgewonnen