Die Misandristinnen

  • The Misandrists (Internationaler Englischer Titel)
Kinospielfilm | 2016 | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn18.04.2016
Drehende30.04.2016
DrehorteBerlin, Brandenburg
DrehregionenOst-Deutschland

Projektdaten

Lauflänge91 min.

Kurzinhalt

Irgendwo in Ger(wo)many. Die Terroristinnen-Zelle "Female Liberation Army" (FLA) bereitet den Umsturz des Patriarchats und die Installation einer neuen weiblichen Weltordnung vor. Dazu hat ihre Anführerin Big Mother eine Gruppe von acht schwer erziehbaren Mädchen um sich gesammelt, die sie gemeinsam mit ihren Kameradinnen auf einem abgelegenen Landgut ausbildet. Nach außen hin ist das Anwesen als katholische Internatsschule getarnt. Um die Revolution zu finanzieren und die eigene Ideo logie zu verbreiten, möchten die Frauen feministische Pornographie drehen und vertreiben. Doch als eine der „Internatsschülerinnen“ einen verletzten linksradikalen Soldaten im Wald entdeckt und heim- lich in den Keller des Anwesens bringt, um ihn gesund zu pflegen, droht die strikte Hausordnung aus den Fugen zu geraten. Um die Revolution zu retten, muss Big Mother zu drastischen Mitteln greifen ...

Quelle: salzgeber.de
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Susanne SachsseBig Mother [HR]
Fryd RestingUrsula [HR]
Selma DyeAntje [HR]
Til SchindlerVolker [HR]
Victoire LalyUte [NR]
Olivia KundischHilde [NR]
Caprice CrawfordSister Barbara [NR]
Kembra PfahlerSister Kembra [NR]
Grete GehrkeSister Grete [NR]
Viva RuizSister Dagmar [NR]
Lina BembeHelga [NR]
Dominik HermannsCop [TR]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
KostümCOMME des COSTUMES
KB: Ramona Petersen
KB: Ramona Petersen
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 02.11.2017