Scatterlings

  • Holyland (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2016 | Drama | Deutschland

Kurzinhalt

Ein Polizist und ein Flüchtling stehen sich in einer Wohnung mit gezogenen Waffen gegenüber. Die Beiden beginnen die Situation zu deeskalieren und lernen sich auf menschlicher Ebene kennen.

Die Brüder Anwar (Omid Memar) und Tarek (Bilal Zaid Aswad) sind aus Syrien nach Deutschland geflohen. Doch auf der langen Flüchtlingsroute durch den Balkan wurden sie von Ihrer jüngeren Schwester Mina (Dhay Sadun Muhsin) getrennt. Verzweifelt versuchen die Beiden sie wieder zu finden. Doch in all dem Chaos und der schieren Flut an Menschen um sie herum, sind die legalen Wege langwierig und schnell ausgeschöpft. Während die Beiden beginnen in Wohnungen einzubrechen, erlebt der Polizist Wolfgang Krüger den Alltag in und um das Flüchtlingslager herum. Tag ein und aus tut er sein Bestes um die Konflikte und Brandherde zwischen Anwohnern und Flüchtlingen zu besänftigen. Bis seine Familie plötzlich mitten in die Flüchtlingsrealität hinein gezogen wird. Drei Männer die nur ihre Familien beschützen wollen, finden sich eines Abends mit gezogenen Waffen in einem Raum wieder und es scheint als wäre eine Eskalation unvermeidbar.

(Quelle: BR)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Omid MemarAnwar [HR]
Bilal Zaid AswadTarik [HR]
Wolfram RuppertiWolfgang Krüger [HR]
Dhay Sadun MuhsinMina [NR]
Stefan RehbergAnwohner [NR]
Alexandra SchenkeEmira [NR]
Monica SchweitzerDoris [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Macromedia [de]
BR Bayerischer Rundfunk [de]Koproduktion

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandBR [de]Mittwoch, 06.12.2017