Szenen

  • WHATEVER HAPPENS NEXT - R: Julian Pörksen - 2017

Trailer

  • [de] Offizieller deutscher Trailer

Kurzinhalt

Im Mittelpunkt des Langfilmdebüts steht Paul, der seine Frau, seinen Job, seine gesamte bürgerliche Existenz zurück gelassen hat und seitdem heiter und unerschrocken durch die Welt streift und auf seiner Reise Menschen trifft, die Teil seines neuen Lebens werden.
Quelle: Mitteldeutsche Medienförderung
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Sebastian RudolphPaul Zeise [HR]
 Lilith Stangenberg
Nele [HR]
Peter René LüdickeUlrich Klinger [NR]
Christine HoppeLuise Zeise [NR]
 Eike WeinreichFlo [NR]
 Henning PekerGärtner [NR]
 Niels BormannVater [NR]
Eva LöbauMutter [NR]
Hanns ZischlerKunstmäzen [NR]
Monika LennartzAlte Dame [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungKomparsen-, KleindarstellercastingKirsten Schultz [1]
DrehbuchDrehbuchautorJulian Pörksen
KameraKameramann/DoP Carol Burandt von Kameke
Kamera1. Kameraassistent Philipp SchöttnerKiel
Kamera1. Kameraassistent Alexander Friedrich
Kamera2. KameraassistentinBente Rohde
KamerabühneKamerabühne Bo Tonnemacher
KamerabühneKranoperator Marko Peros1 DT
KostümKostümbildnerin Rebekka Stange
KostümKostümbildassistentin Anna Lutz

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
The Storybay [de]Verleih Deutschland

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKameras und Zubehör Cine-Mobil GmbHAlexa Mini
KameraKamerabühne Cine-Mobil GmbH
LichtBeleuchtung und Zubehör Cine-Mobil GmbH
Production Design / SzenenbildKostüm Die MaskeGarderobenmobil
Production Design / SzenenbildKostüm Leipziger Kostüm AllerleiVermietung Garderobenbedarf
Production Design / SzenenbildKostüm Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Rebekka Stange
ProduktionFinanzen, Recht und Versicherung adag Payroll Services GmbHKomparsenabrechnung
VFX / PostproduktionFilmbearbeitung/Transfer MMZ Mitteldeutsches Multimediazentrum Halle (Saale) GmbH4K Colorgradingsuite
VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) K13 Studios Berlin (formerly K13 Kinomischung)
Vor der KameraKomparsen/Kleindarsteller Agentur Komparsenfischer
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Julian Pörksen2018Int. Filmfestspiele BerlinPerspektive Deutsches Kinonominiert
Julian Pörksen2018Lichter Filmfest [de]Zukunft deutscher Filmnominiert
Julian Pörksen2018Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern [de]Förderpreis DEFA - Stiftung Drehbuchgewonnen
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 08.11.2018