Kinospielfilm | 2014-2015 | Drama, Horror | Deutschland, Österreich

Kurzinhalt

Am 3. Oktober tötet ein 24jähriger Wiener Student seine Liebhaberin und zerstückelt die Leiche. Der Torso wurde in einem Müllcontainer gefunden, weitere Gliedmaßen und Kopf fehlen. Über das Motiv herrscht völlige Unklarheit... Eine stille Chronologie der Ereignisse.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Samuel SchneiderChristian [HR]
Alexander SrtschinAlex [HR]
Simon HatzlAlex’ Vater [NR]
Patrick MatijasevicAlex’ bester Freund [NR]
Laurenz FleissnerAlex’ neuer Freund [NR]
Mercedes EchererChristians Mutter [NR]
Martina PoelAlex’ Mutter [NR]
Alexander Jagschn.n. [NR]
Barbara Gassner
Mutter [NR]
Oliver RosskopfFreund Christians Mutter [NR]
Boris PopovicJulian [NR]
Alexandra SchmidtSandra [NR]
Robert HagerUniformierter Polizist [NR]
Bernhard KlampflFremder Mann [TR]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Zorro Film GmbH [de]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Filmbearbeitung/TransferOasys Digital Post Production GmbH [de]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Julian Krubasik2016Camerimage [pl]Cinematographers’ Debutnominiert
David Clay Diaz2016Int. Filmfestspiele BerlinPerspektive Deutsches Kinonominiert
David Clay Diaz2016Camerimage [pl]Directors’ Debutnominiert
David Clay Diaz2016diagonale [at]Spielfilmnominiert
David Clay Diaz2016Filmz MainzSpielfilmnominiert
David Clay Diaz2016Fünf Seen FilmfestivalPerspektive Junges Kinonominiert

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Mittwoch, 07.06.2017
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 15.12.2016