Wir drehen keinen Film

  • We're not shooting a film (Internationaler Englischer Titel)
  • Kurt sucht sich selbst (Arbeitstitel)
Kinospielfilm | 2015-2016 | Komödie | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn01.12.2015
Drehende24.01.2016
Drehtage17
DrehorteMünchen

Projektdaten

Lauflänge89
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 channels)

Kurzinhalt

Kurt ist Schauspieler in der Off-Theater-Szene. Er ist als Norddeutscher in München gelandet und dort hängen geblieben.
Er engagiert eine Kamerafrau, die sein Leben filmen soll. Vielleicht sieht er ja in den Videos, warum so einiges schief läuft. Die Kamerafrau muss allerdings öfters einmal darauf hingewiesen werden, dass kein Film gedreht wird, denn ihr Herz schlägt für das Kino. Rund um die Uhr hinter einem etwas schwierigen jungen Mann herzulaufen, ist manchmal nicht so prickelnd.
Kurt eckt an bei seinen Mitmenschen! Man muss doch seine Meinung sagen dürfen! Konsumterror, Fleisch Essen, die Umwelt vergiften und Heiraten ... das ist doch alles wirklich gefährlich!
Auch mit Frauen - und Mütter sind auch Frauen - hat es Kurt nicht leicht. Alle zerren irgendwie an ihm! "Du hast ja Näheängste!" muss er sich von Affäre Sigrid anhören! Aber sind flüchtende Männer wirklich Scheißkerle - oder leiden sie auf versteckte Weise hinter ihrer Coolness?
Kurt möchte endlich mal eine funktionierende Beziehung! Gibt es die Traumfrau, und dann ist alles gut? Das behauptet sein bester Freund Johnny. Kurt begegnet ihr tatsächlich!
Wer die Welt verändern will, muss bei sich selbst anfangen!
... sagt seine oft viel zu gescheite Ex-Freundin Leni. Vielleicht könnte sie ja endlich mal sehen, dass Kurt sein Möglichstes tut!

(http://www.wirdrehenkeinenfilm-derfilm.de/inhalt.html)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Sonia Hausséguy
Michelle [HR]
Claudia Helene HintereckerSigrid [HR]
Michael RansburgKurt [HR]
Stefanie von Poser
Leni [HR]
Stefanie AchatzIrina [NR]
Ursula Berlinghof
Dora Adrian [NR]
Sandro Di StefanoHerr Max [NR]
Guido Frank
Marc [NR]
Marion FreundorferFrau Sedlmeier [NR]
Ulla GeigerFrau KF [NR]
Johannes HablaHerr Konrad [NR]
Andy HerzogJohnny [NR]
Isabella Leicht
Inga (Regisseurin) [NR]
Elisabeth RassFrau Grubwinkel [NR]
Seppi SchollerHarry [NR]
Walter Schuster
Franz Adlhofer [NR]
Felix StrüvenHenry [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Ulla Geiger Spiel.Film.Produktion

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Der Filmverleih GmbH [de]
aug&ohr medienFilm Festival Agency

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Filmbearbeitung/TransferBMS BendixenMediaServiceGesamtpostproduktion
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Ulla Geiger2017Great Message Int. Film Festival [in] (Okt.)Best Screenplaygewonnen
Ulla Geiger2017Video/Film Tage Mainz [de]gewonnen
Ulla Geiger2017Vancouver Alternative Film Festival [ca]nominiert
Ulla Geiger2018Festival Cinematográfico de Mérida [mx]bester fiktionaler Langfilmgewonnen
Ulla Geiger2018Ellinor Holland Kunstpreis [de]Best Perfomancegewonnen
Ulla Geiger2018Biberacher Filmfestspiele [de]bester Debütfilmnominiert
Ulla Geiger2019North Europe Int. Film Festival [uk]Best Director Of A Foreign Language Feature Filmnominiert
Ulla Geiger2019North Europe Int. Film Festival [uk]Best Feature Comedynominiert